06.05.10 08:14 Uhr
 5.385
 

Nach 210 Jahren: Hosenverbot für französische Frauen soll abgeschafft werden

Tatsächlich ist es Frankreichs Frauen seit 210 Jahren nicht gestattet, Hosen zu tragen - rein rechtlich. Ein Gesetz aus dem Jahre 1800 zwingt Frauen dazu, sich eine Genehmigung von der Polizei einzuholen, um sich "wie ein Mann" anziehen zu dürfen. Nun soll das Gesetz jedoch endlich gekippt werden.

Das Pariser Stadtratsmitglied Gerard Charasse hält die Regelung für "altmodisch" und "überflüssig" - rückt sie doch das liberale Frankreich in ein strengeres Licht, als so manches islamische Land.

Bereits in den Jahren 1892 und 1909 war das Gesetz leicht abgeschwächt worden. Hosen seien erlaubt, wenn die Frau die Zügel eines Pferdes in der Hand hielt oder mit dem Rad fuhr.


WebReporter: maude
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Frankreich, Recht, Gesetz, Kleidung, Hose
Quelle: www.metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2010 08:31 Uhr von Fireproof999
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
egal: egal da das Gesetz eh nicht mehr Praktiziert wurde
Kommentar ansehen
06.05.2010 09:01 Uhr von jacksonsteam
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2010 09:33 Uhr von GLOTIS2006
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Also als ich letztens in Paris war, sind zwar doch mehr Frauen in Röcken rumgelaufen, aber auch welche in Hosen.

Und Frankreich ist kein Bund.
Kommentar ansehen
06.05.2010 09:48 Uhr von EdwardTeach
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Hmm: mir wurde erzählt, dass dort nur hübsche Frauen rumlaufen, also vielleicht ist ein Rock doch nicht so schlecht, möglicherweise hält der schlank. :)

Naja jeder sollte auch per Gesetz anziehen dürfen was er/sie mag.
Kommentar ansehen
06.05.2010 11:39 Uhr von kloppkes
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2010 11:46 Uhr von hertle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Judas II: Absoluter Schmarn.

1. Frankreich wird zentralistisch regiert. Sowas wie Bundes- oder Landesrecht gibt es dort nicht.
2. Die Todesstrafe die Du meinst war nicht in HH sonder in Hessen und Bayern. Dort gibt es per Landesrecht noch die Todesstrafe, welche jedoch durch Bundesrecht außer Kraft gesetzt wird.
Kommentar ansehen
06.05.2010 12:22 Uhr von Lyoner86
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Ändern: Man sollte das Gesetz ändern und nicht abschaffen
sagen wir mal
miniröcke bis Größe 38
und Knielange Röcke und Kleider bis Größe 42
und ab Größe 44 verflichtet zum Hosen tragen, aber
keine engen Hosen
Kommentar ansehen
06.05.2010 13:27 Uhr von iamrefused
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
hosen: bei frauen sind immer so unpraktisch, wenns schnell gehen muss!!!! :(
Kommentar ansehen
06.05.2010 13:44 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
irgendwie: schon lustig, ausgerechnet das land, das die burka verbieten will :D

(und nein ich bin nich links und nich multikulti aber auch nich rechts und trotzdem pro burka-verbot)
Kommentar ansehen
06.05.2010 15:16 Uhr von elknipso
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Judas II: Es gibt in jedem Land noch alte schwachsinnige Gesetze.
Nur die intelligenteren Völker ignorieren diese dann einfach wenn sie merken, dass sie überholt sind. Andere halten halt weiter an allem fest...
Kommentar ansehen
06.05.2010 16:23 Uhr von sv3nni
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hueschen frauen koennte man auch noch verbieten einen rock anzuziehn ;-)
Kommentar ansehen
06.05.2010 18:29 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@sv3nni: Und Dir hat wohl jemand das Denken verboten?
Kommentar ansehen
06.05.2010 19:12 Uhr von projekt_montauk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
WAS ??? die franzosen haben noch NIE nen geilen arsc*h in ner engen jeanshose gesehen ??? die armen ey...
Kommentar ansehen
06.05.2010 23:49 Uhr von chefcod2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol @ projekt_montauk: das gleiche dachte ich auch gerade. Da geht nichts drüber!

Die armen Franzosen.
Kommentar ansehen
07.05.2010 00:40 Uhr von eric111
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@was??? Dafür hast du wahrscheinlich noch nie ne Französin in 5-cm-hohen Hotpants gesehen. Ich sehe keinen Grund, das Gesetz abzuschaffen. Deutschland mit seinen Anzugfrauen könnte als abschreckendes Beispiel dienen.

[ nachträglich editiert von eric111 ]
Kommentar ansehen
07.05.2010 09:38 Uhr von Brigomaglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
emanzipation: tjaja die guten franzosen, haben die auch mal gemerkt, dass einige ihrer gesetze mist sind?!
gesetze die geduldet übertreten werden dürfen solltes in deutschland auch geben =)
Kommentar ansehen
13.05.2010 04:57 Uhr von UDERZO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und schon wieder ein altes Gesetzt das verabschiedet wird. Es gibt sicher noch viel mehr^^

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?