05.05.10 23:35 Uhr
 187
 

Fußball: Inter Mailand besiegt AS Roma im italienischen Cupfinale

Bayern Münchens Finalgegner in der Champions League Inter Mailand hat am Mittwoch Abend den italienischen Cup gewonnen. Inter stand mit AS Roma im Finale.

Kurz vor der Halbzeit schoss Diego Milito für Inter das erste, und auch das einzige Tor des Spiels. Das Ende des Spiels wurde nochmal spannend.

Kurz vor Schluss erhielt Francesco Totti, welcher früher auch in der italienischen Nationalmannschaft spielte, wegen eines Fouls die rote Karte. Somit erhält Inter den ersten Titel dieser Saison. Möglicherweise wird ja noch der Sieg der italienischen Liga und der Champions League folgen.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Inter Mailand, AS Rom
Quelle: bazonline.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frank de Boer wird der neue Trainer von Inter Mailand
Fußball/Italien: Inter Mailand trennt sich von Trainer Roberto Mancini
Fußball: FC Bayern München schlägt Inter Mailand in Testspiel klar mit 4:1

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frank de Boer wird der neue Trainer von Inter Mailand
Fußball/Italien: Inter Mailand trennt sich von Trainer Roberto Mancini
Fußball: FC Bayern München schlägt Inter Mailand in Testspiel klar mit 4:1


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?