05.05.10 23:08 Uhr
 3.534
 

Neue Entdeckung: Gehirn kann sich selbst heilen

Eine neue Entdeckung machten spanische Forscher. So soll das Gehirn sich selbst heilen können. Früher nahm man an, sowas wäre nicht möglich.

Nach einem ischämischen Schlaganfall werden Neuronen neu gebildet, welche den Zelluntergang ausgleichen können. Das spanische Forscher-Team hatte sieben verstorbene über 80-Jährige getestet, welche den ischämischen Schlaganfall erlebt hatten.

Sie machten eine überraschende Feststellung. In der Infarktregion war die Menge der Neuroblasten sechs mal so hoch, wie in den unversehrten Regionen. Diese Erkenntnisse können für die Behandlung von Patienten nach dem Schlaganfall hilfreich sein.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Forschung, Gehirn, Selbstheilung
Quelle: gesundesleben.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 23:13 Uhr von mAdmin
 
+14 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2010 00:34 Uhr von ElJay1983
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorposter: wieso überhaupt erst ein Kommentar?
Aber bin froh über so qualitativ gute News wie diese :)
Kommentar ansehen
06.05.2010 02:21 Uhr von claeuschen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube: der erste Poster meinte:

Kann man ein Schlichgemüt "aufhübschen", "attraktivieren" oder nur Vorhandenes "instandsetzen"?

Insofern ergeben sich viele neue Fragen, bevor wir jubeln.
Daher bekommen beide von mir ein Plus ob der sachlichen Debatte

Lol
:-)
Kommentar ansehen
06.05.2010 11:08 Uhr von azrael_w
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das ist interessant: in bezug auf erkrankungen wie PTBS die auch hirnveränderungen setzen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?