05.05.10 22:22 Uhr
 2.666
 

Türkei: Verschmähter Mann steckt 16-jähriges Mädchen in Brand

In der Stadt Corum hat ein 19-jähriger Mann eine 16-Jährige, aus Wut und weil die Jugendliche nicht bereit war, sich mit ihm zu treffen, mit brennbarer Flüssigkeit übergossen.

Weil das Mädchen schon mehrmals abgelehnt hatte, konnte er sich offensichtlich nicht mehr kontrollieren und zündete das Mädchen an. Mit schweren Brandverletzungen wurde die Minderjährige in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das Benzin besorgte er sich an einer Tankstelle. Als das Mädchen auf dem Weg zur Schule war, nutzte er die Gelegenheit und beging die Tat.


WebReporter: midnight_express
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Brand, Feuer, Benzin
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 22:22 Uhr von midnight_express
 
+33 | -16
 
ANZEIGEN
Eine schlimme Tat! Ich bin schockiert! Hoffentlich gibt es an dieser politisch korrekten News nichts auszusetzen. Falls doch, kann man mich per PM kontaktieren.
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:39 Uhr von selphiron
 
+21 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:42 Uhr von 100ProzeDeutKartoffl
 
+9 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:43 Uhr von selphiron
 
+11 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:49 Uhr von inmusic
 
+20 | -9
 
ANZEIGEN
100ProzeDeutKartoffl: Erzähl doch mal, warum das ne Propaganda-News ist.
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:52 Uhr von Laz61
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:56 Uhr von Hanno63
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
warum immer die persönliche Hetze..??? warum..?? -- da ist ein Bericht über etwas was abartig ist, aber auf der ganzen Welt sein könnte,
Jeder normaldenkende Mensch kommt nichtmal auf die Idee darin etwas türkisches oder sogar typisches zu sehen.
Warum wird schon wieder ein persönlicher Kleinkrieg gegen einzelne Personen geführt..?? ,... oder stört euch die meist korrekte und vor allem deutliche Art der Geschichten .??

Wer will hier "wieder" schonmal vorbeugend,...
Platz für Hetze schaffen...??

Na,ja , man sieht ja wer interessiert ist an sowas.
Kommentar ansehen
05.05.2010 23:02 Uhr von Baerenpils
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
@100ProzeDeutKartoffl: 1. Warum dürfen negative News die deine "heilige" Türkei betreffen nicht veröffentlicht werden ?
2. Sack Reis ? Ein MENSCH ist verbrannt worden ! Das ist für dich ein "Sack Reis" ?
3. "was interessiert uns was in der türkei passiert."
Sagt der neue "Kaiser" oder besser gesagt "Mullah" von SN ?
Sprich bitte nur für dich !
LOL
Wenn es der Autor will schreibt er 72 ^^ News (Die der Türkei NICHT gefallen.) am Tag.
4. edit[Joe1405]
Kommentar ansehen
05.05.2010 23:17 Uhr von One of three
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Pervers ist die News nicht, aber viele Menschen sind es.
Diese News ist einfach unfassbar - wie so viele andere auch.

Noch unfassbarer ist allerdings, dass gewisse Subjekte derartige News relativieren, nur weil die Tat in der Türkei geschah.
Wäre sie z.B. in Israel geschehen würden genau diese Personen so reden, wie sie es jetzt anderen vorwerfen.
Krank, einfach nur krank ..
Kommentar ansehen
05.05.2010 23:20 Uhr von Baerenpils
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Laz61+selphiron: http://www.bz-berlin.de/...
Kommentar ansehen
05.05.2010 23:31 Uhr von Laz61
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@Bährenpilz: "Fatima und ihre Eltern, serbische Sinti und Roma........"

http://www.abendblatt.de/...

"So sind die meisten Lowara-Roma katholisch und leben in katholisch geprägten Ländern wie Österreich und Ungarn. Die deutschen Sinti sind traditionell in katholischen wie in protestantischen Regionen meist römisch-katholisch. In Osteuropa gibt es orthodoxe Kalderasch und Gurbet in Mazedonien und Serbien sowie die muslimischen Arlije in Mazedonien, Albanien und der Türkei. In Bulgarien sind 39,2 Prozent der Roma Muslime.[37] Die meisten dieser muslimischen Roma bevorzugen die Sprache ihrer türkischen Glaubensbrüder und sind ein wichtiger Faktor des Islam in Bulgarien. Bei den bulgarischen Roma sind zudem starke synkretistische Tendenzen zu beobachten, d. h. es kommt zur Vermischung von christlichen und muslimischen Glaubenspraktiken.[38]"

Achso Muslime feiern bestimmt nicht mit Schnaps, also müssten die zu ihrer Kultur gehören.

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Laz61 ]
Kommentar ansehen
05.05.2010 23:48 Uhr von 100ProzeDeutKartoffl
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2010 00:15 Uhr von Zappenduster23
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
UND: genau aus solchen und vielen andren gründen sollte dieses vorsintflutliche land NICHT in die EU
Kommentar ansehen
06.05.2010 00:42 Uhr von selphiron
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@Hanno63: Wäre das IRGENDEIN Autor der die verschiedensten Nachrichten aus verschiedensten Ländern hier vrebreitet würde ich dir vollkommen Recht geben.
Dieser Autor hier hat sich aber darauf spezialisiert Verbrechen in der Türkei hier zu berichten.
So fragen wir uns:Was beabsichtigt er damit, ausser Shorties zu kassieren?
Die Antwort dürfte jedem klar sein.

@Baerenpils:Warum geht dein Kommentar an mich?Ich hab das nicht so begriffen.
Ich find das ziemlich schlecht was da passiert ist.
Kommentar ansehen
06.05.2010 01:21 Uhr von K-rad
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Nachricht nicht sinngemäss wiedergegeben: Hier :
Weil das Mädchen schon mehrmals abgelehnt hatte, konnte er sich offensichtlich nicht mehr kontrollieren und zündete das Mädchen an

Quelle :
Der Täter erklärte, er habe sein späteres Opfer mehrfach um ein Treffen gebeten und dann gehört, dass es mit einem anderen Jungen ausgehe.


Hier:
Das Benzin besorgte er sich an einer Tankstelle. Als das Mädchen auf dem Weg zur Schule war, nutzte er die Gelegenheit und beging die Tat.

Quelle:
Er habe sich daraufhin bei einer Tankstelle Benzin abfüllen lassen und auf dem Schulweg gewartet. Die 16-jährige lehnte erneut ab. Da habe er die Kontrolle über sich verloren und sie in Brand gesetzt, sagte er bei der Vernehmung.
Kommentar ansehen
06.05.2010 01:57 Uhr von Vodka40
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Nein, nein, nein: Türken sind Ehrenmänner, die machen sowas nicht.
Bitte den Berichterstatter hängen, oder so *lol*.

(Wer Ironie findet, darf sie gerne verstehen).
Kommentar ansehen
06.05.2010 02:23 Uhr von McD.
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Armes Opfer: So etwas passiert leider überall. Solch ein Verhalten zeugt meist von einer üblen Vergangenheit oder einem sehr schlechtem Umfeld.
Leider wird das Opfer viel länger leiden müssen, als die Strafe des Täters beträgt.
Kommentar ansehen
06.05.2010 05:50 Uhr von snfreund
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wusste: ich es doch, corum liegt in anatolien, da, wo die dü**sten bauern leben, welche eine ebensolche nachfolge zeugen,....was soll man schon von denen erwarten :p *i need tü-news*

[ nachträglich editiert von snfreund ]
Kommentar ansehen
06.05.2010 07:32 Uhr von midn8
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
selphiron: denkst du, jemand nimmt dein gelaber ernst?


und immer schön weiter, alles verallgemeinern, immer schön das ganze volk einbeziehen. und dann aber wieder heulen wenn einer das selbe mit den deutschen macht, hm?


ach was vergessen: warum habt ihr nazis eigentlich immer so schiss und tarnt euch hinter dem konservativentum?

[ nachträglich editiert von midn8 ]
Kommentar ansehen
06.05.2010 10:18 Uhr von Hanno63
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ K-rad genau wie hier gerade, ja genau "so" wird hier rumgehetzt und "nur" weil (trotz der unwichtigen Änderungen) einem der sinngemäss erhaltene Inhalt des Textes, vom Thema her,... "einem" nicht passt, ...
deswegen wird dann, wie so oft, über den Autor gehetzt , passt ja mal gerade wieder.
Wer den Finger in die Wunde legt, der ist selten "beliebt" und genau "da",.."liegt der Hund begraben".
Wenn Kulturrückschritte bzw. noch fehlende Bildung oder auch falsche (Sklaven-)Traditionen , immernoch stattfinden, so geht es nicht darum (wie bisher immerwieder) den Schreiber und Autor verantwortlich zu nmachen für das Berichten , ...
sondern das Thema selbst zu bereinigen .
Deswegen wird ja darüber berichtet, nicht um Leute zu ärgern.
Wer sich allerdings "den Schuh anzieht", der steht im Verdacht auch solche abartigen Praktiken "gut zu heissen", denn sonst geht man ja nicht "gegenan".
Wenn man z.B. einen Alkoholiker auch "Alkoholiker" nennt , dann gibt es oft schon Schlägerei ,weil der sich ertappt fühlt und sofort (hirnlos) in Abwehr und blind auf "Verteidigung" geht,...
(fast schon wie ein "Alkoholhasser":: "ich doch nicht" ,.usw.),
... wobei ein normaler Mensch einfach zugibt auch mal was zu trinken.
aber,... solche (oder ähnlche) Tatsachen zu bestreiten ist dumm und bringt auch keine dringend notwendige Hilfe.

Genau so ,"exakt so", verhält es sich ja auch mit Sachen der Kultur und wenn einem dann auch noch nachweislich veraltete,falsche, altmodische , rückschrittliche Vorwürfe gemacht werden müssen ,...um da etwas fortschrittliches in Gang zu bringen , etwas zu bewegen um für das gemeinsame Leben bessere Voraussetzungen zu schaffen, dann ,.... genau dann , kommn irgendwelche Idioten dazwischen und sind oft "noch" primitiver , weil sie es als Niederlage sehen ,..etwas "menschliches" zu bekennen::: nämlich : "Fehler" die jeder macht , ja sogar machen muss um daraus zu lernen, ein ganz normaler "Lernvorgang", der ja sowieso ein ganzes Leben dauern sollte .
Das kann nämlich kein Imam oder Priester oder Psychologe usw.
sondern "nur",... "man selber, an sich ändern."..allerdings nur..
wenn man will.!!!!..
sonst geht nämlich garnichts mehr

Jeder der mich auf "echte" Fehler aufmerksam macht ist doch ein "guter" Freund, denn die schlechten Freunde lassen "einen" ,,......"in´s offene Messer laufen".
Kommentar ansehen
06.05.2010 12:22 Uhr von Vorschlaghammer
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Schlimm: Zur Strafe sollten die zu EU Beitritt gezwungen werden.
Kommentar ansehen
06.05.2010 12:55 Uhr von K-rad
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Hanno63: Für eine Beziehungstat ist es deiner Meinung nach also unwichtig das das Mädchen noch einen anderen Freund hatte ?.
In dieser News wird es so dargestellt das der Junge das Benzig mit dem Vorsatz auf die Straftat gekauft hat. Die Quelle besagt sowas aber nicht. Die Quelle sagt er habe Benzin gekauft und habe dann am Schulweg auf sie gewartet. Das er das Benzin vielleicht für etwas ganz anderes gakauft hatte und es in dem Augenblick dabei hatte auf die Idee kommst du garnicht , oder ?. Wie denn auch , hier wird es ja direkt als Vorsatz dargestellt.

Und nun noch ein Wort zu den Autoren die du hier verteidigen willst. Dann schau doch einmal ins Profil deines Autors den du hier so verteidigst. 90% der News die hier von diesem Autor eingeliefert werden sind News über Türken/Moslems/Ausländer mit Migrationshintergrund. Und in jeder dieser News ist der "Türke/Moslem/Ausländer mit Migrationshintergrund" der "Böse".
Und wenn dann noch im Profil des Autors völlig ohne Zusammenhang Sprüche stehen wie folgender , dann weiss man schnell aus welchem Lager diese Person ist.
"
midnight_express:
Ein Schwein, das im Kuhstall geboren wird, wird trotzdem nie eine Kuh!
"
Kommentar ansehen
06.05.2010 14:22 Uhr von Acun87
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
midnightexpress? autorenraten richtig!

acun87
12 points
Kommentar ansehen
06.05.2010 14:27 Uhr von Alh
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Unfassbar: wie niedrig die Hemmschwelle bei gewissen Bewohnern gewisser Länder ist.
Und wie so oft ist das Motiv gekränkte Eitelkeit und verletzter Stolz. Einfach nur krank so eine Einstellung!
Diesen Mann sollte man auch in Brand setzen, dann kann er direkt erleiden was sein Opfer mitmachen musste.
Kommentar ansehen
06.05.2010 15:19 Uhr von tuRka51
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@midnight_express: Erstmal Gratulation für die politisch korrekte News was du eingeliefert hast. Vorbildlich hast du es gemacht. :) Ohne Propoganda und Hintergrundgedanken.

Aber ich habe mal eine Frage was mich persönlich interssiert. Verstehe sie auch nicht falsch, ist aus reiner Interesse.

Wieso lieferst du "fast" nie News von Bangladesch, Indonesien, Italien, Schweden oder sonst von einem Land ausser islamischen Ländern. Kann doch nicht sein, das nur in der Türkei solche Verbrechen geschehen. :)

schönen tag noch.. bzzz

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?