05.05.10 20:35 Uhr
 343
 

Audi mit sieben neuen, aufgemotzten A1 beim GTI-Treffen

2010 will Audi mit sieben, teils bunt lackierten A1 den individuellen Touch des neuen Audi beim großen GTI-Treffen demonstrieren. Einer der exklusiv für das Event entwickelten Showcars stürmt in den Farben des FC Bayern München an den See: In Vereinsfarben und mit Logo auf Haube und Türen.

Mindestens so imposant zeigen sich die drei Einsatzfahrzeuge für Polizei, Wasserwacht und Lotsendienst. Ebenfalls mit dem 1,6-Liter-TDI ausgestattet, sorgt der "Pickerljäger" im Lack der österreichischen Polizei für mindendestens ein lachendes Auge.

Das GTI-Treffen am Wörthersee findet 2010 zum 29. Mal im Ortsteil Reifnitz/Gemeinde Maria Wörth in Österreich statt. Die offizielle Bezeichnung lautet Auto-News Wörthersee 2010. Von 12. bis 15. Mai werden Tausende GTI-Fans und Besucher aus ganz Europa erwartet.


WebReporter: autobild
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Audi A1, Wörthersee, GTI-Treffen
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 21:19 Uhr von team75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo geht schon: Optisch nicht so der Brüller ... der an den Ur-Quattro angelehnte A1 ist ganz cool.
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:04 Uhr von allahuakbar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Phantasielos: Schön, dass bei Audi auch Praktikaten Designs entwerfen dürfen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?