05.05.10 19:50 Uhr
 348
 

Steigender US-Dollar und fallende Aktienbörsen sorgen für Einbruch beim Ölpreis

Auch zur Wochenmitte ging es am heutigen Mittwoch für die Ölpreise deutlich abwärts. Ausschlaggebend waren ein fester US-Dollar-Kurs und die schwachen Aktienbörsen.

So kostete zuletzt ein Fass (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (Juni-Kontrakt) am frühen Abend 81,49 (Dienstagabend: 82,74) US-Dollar.

Zu diesem Zeitpunkt wurde ein Barrel Nordseeöl der Sorte Brent mit 85,16 (Dienstag: 86,66) US-Dollar gehandelt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Ölpreis, Einbruch, US-Dollar
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 19:50 Uhr von rheih
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Eurokurs gibt nach, die Aktienbörsen fallen, der Ölpreis gibt deutlich nach, wir haben eine Finanz- und Wirtschaftskrise und auch eine Griechenland-Krise und Spanien, Portugal, Italien und Irland stehen auch kurz vor dem Fall! Wo soll das noch hinführen?
Kommentar ansehen
05.05.2010 19:57 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da darf jeder Autofahrer gespannt sein, ob der Benzinpreis auch so sinkt !
Kommentar ansehen
05.05.2010 20:07 Uhr von 1gnt23
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der Benzinpreis wird zu Christi Himmelfahrt kräftig ansteigen, egal wie der Ölpreis ist. Ganz zu schweigen von Pfingsten
Kommentar ansehen
05.05.2010 20:12 Uhr von desinalco
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja alles relativ: der preis schwankt und nun ist er mal um 1,5 dollar gefallen...unter einem einbruch versteh ich was anderes
Kommentar ansehen
05.05.2010 21:01 Uhr von Bogmen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Spekulantenbrut: wird den Benzinpreis schon hochhalten...
Kommentar ansehen
05.05.2010 21:41 Uhr von anderschd
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auja, Pfingsten: wird es neue (Benzin)Rekorde geben. Obwohl der Ölpreis weit weit unter dem letzten Rekordhoch liegt. Aber was soll man machen?!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?