05.05.10 18:41 Uhr
 2.655
 

Studie: Rassistische türkische Vereinigung "Graue Wölfe" auf dem Vormarsch

Nach einer Studie sind die "Grauen Wölfe", eine türkische Vereinigung mit rassistischer Ideologie, weiter auf dem Vormarsch. Sowohl Symbole als auch das rechtsextreme Gedankengut der Vereinigung seien weit verbreitet. Hauptsächlich Jugendliche, die für sich keine Chancen sehen, sind dafür anfällig.

"Ich bin seit vielen Jahren Lehrer, doch was zurzeit passiert, habe ich noch nicht erlebt", so ein türkischstämmiger Lehrer zur Indoktrination von Jugendlichen. Wolf-Dietrich Bukow, der eine Forschungsstelle für Interkulturelle Studien leitet, zog im Integrationsrat eine eher ernüchternde Bilanz.

Die ersten Ergebnisse der Studie sind brisant. Mit der Studie wird erneut die Frage aufgeworfen, wie man richtig mit problematischen türkischen Organisationen umgehen soll. Der Integrationsrat will rechtsextremem Gedankengut entgegenwirken. Dazu müsse man sich um vernachlässigte Jugendliche kümmern.


WebReporter: inmusic
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Studie, Vormarsch, Vereinigung, Graue Wölfe
Quelle: www.ksta.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 18:41 Uhr von inmusic
 
+18 | -12
 
ANZEIGEN
Das folgende Video ist sehr gut, das sind Neonazis vom Feinsten. Es zeigt eine Veranstaltung der grauen Wölfe sowie das Spießrutenlaufen des bekannten türkischen Schriftstellers Orhan Pamuk. http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
05.05.2010 18:56 Uhr von BiGfReAk1337
 
+41 | -6
 
ANZEIGEN
Das traurige ist, dass sehr viele nicht mal wissen wofür die Grauen Wölfe stehen. Viele finden sie einfach nur "cool" und wollen auch dazu gehören. Ich sehe viele Kinder mit deren Symbolen rumlaufen und wenn ich die frage was das bedeutet und was deren Idiologie ist weiß kaum einer was sie sagen sollen. Dem muss man irgendwie entgegenwirken. Am besten verbieten. Das ist wirklich ein scheiß Trend zZ unter den türkischen Jugendlichen. In meinen Augen auch eines der Gründe warum viele sich nicht integrieren können/wollen.
Kommentar ansehen
05.05.2010 18:58 Uhr von Bassram
 
+32 | -22
 
ANZEIGEN
Und Die Linke arbeitet freundlich mit den rassistischen kulturbereiern zusammen
Kommentar ansehen
05.05.2010 19:09 Uhr von Gotovina
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
Bozkurt lan, Bozkurtlar.
Ich kenne das "Phänomen" doch selber von meiner Herkunft, und die meiner ex-jugoslavischen Nachbarn. Jeder hier ist "Cetnik" oder "Ustasa" ; nur im wahren Leben stimmt das nicht.
Kommentar ansehen
05.05.2010 19:10 Uhr von Gotovina
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@ImmerNurIch: dein bild passt ganz gut zum thema, fällt mir gerade auf :D
Kommentar ansehen
05.05.2010 19:23 Uhr von Prinz_Valium75
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
@ 123Wahrheit: Wenn du schon Wiki zitierst, solltest du nicht nur das posten, was man noch mit viel Verständnis als Nationalstolz begründen könnte.

"Kritische Betrachtung in Europa

Die sich selbst als türkische Idealisten ansehende Gruppierung steht in Europa unter Beobachtung. Der Verfassungsschutz des Landes Nordrhein-Westfalen wirft ihr vor, „zur Entstehung einer Parallelgesellschaft in Europa“ beizutragen, und sieht in ihr „ein Hindernis für die Integration der türkischstämmigen Bevölkerung“.[3]

Mehmet Ali A?ca, der das Attentat 1981 auf Papst Johannes Paul II. beging, war Mitglied der Grauen Wölfe. Ein weiteres Mitglied soll 1984 ein Attentat auf den Frauenladen TIO in Berlin-Kreuzberg ausgeführt haben, bei dem die türkisch-kurdische Jurastudentin Seyran Ate? lebensgefährlich verletzt wurde.

Im Juni 2009 trat Ali H. Yildiz, Vorstandsmitglied des Deutsch Türkischen Forums (DTF), einer Unterorganisation der CDU, von seinem Amt zurück, weil sich das DTF nicht klar genug von den „Grauen Wölfen“ distanziere. Er erklärte: „Es kann nicht sein, dass wir uns auf der einen Seite gegen Pro Köln zusammenschließen und auf der anderen Seite die türkische NPD über die CDU Köln hofieren.“ Eine weitere Zusammenarbeit mit Sympathisanten der türkischen Rechtsextremen sei mit seinem Gewissen nicht zu vereinbaren.[6]"

http://de.wikipedia.org/...

Türkische Variante der NPD, schön, dass du dich geoutet hast. In dem Fall bist du nichts anderes als ein Neonazi, aber Neonazis sehen sich immer nur als Patrioten, genau so dämlich wie die NPD-Deppen.
Kommentar ansehen
05.05.2010 19:26 Uhr von usambara
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@Gotovina: jaja- der Nickname eines Kriegsverbrechers...
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
05.05.2010 19:47 Uhr von selphiron
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
omg: Ja klar es ist ja auch so wahrscheinlich, dass türkische Nazis Deutschland unter ihre Herrschaft bringen werden oO

Das sind Vollidioten die Anerkennung suchen und sie in diesen Gruppen finden..
Kommentar ansehen
05.05.2010 19:57 Uhr von 123Wahrheit
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.05.2010 20:12 Uhr von all_in
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@123Wahrheit: "Was haben denn die Grauen Wölfe gemacht,sodass sie mit der NPD verglichen werden können?"

Mhhh... Vielleicht weil der Gründer der MHP Hitler als sein Vorbild angesehen hat?
Kommentar ansehen
05.05.2010 20:15 Uhr von halloechen
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
HaHa! Mein Posting wurde gelöscht, weil ich geschrieben habe, dass alle die sich hier nicht aufhalten wollen, nach Hause fahren sollen.

Shortnews ist wohl linker als der Daumen an der rechten Hand.
Ganz großes Tennis :-)
Kommentar ansehen
05.05.2010 20:16 Uhr von Prinz_Valium75
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
123Wahrheit: Also erst mal folgendes, falls du glaubst, ich hätte das löschen lassen, lol, ich weiß gar nicht, wie ich das machen sollte. Nur für den Fall.

Du hast dich mit deinem post deswegen geoutet, weil du geschrieben hast, dass du das als Nationalstolz betrachtet. Sie sagen es doch selber, dass sie Armenier, Griechen und vor allem Kurden abgrundtief hassen, kannst du in dem Video sehen, was ich unten anhänge. Wenn das kein Faschodenken ist, was denn dann?

Sie sehen andere Menschen als minderwertig an, und sind bereit, dafür auch Gewalt anzuwenden.

Sorry, erzähl mir nicht, dass das keine Faschos sind, das sind dreckige braune Neonazis, nichts anderes.

Hier das Video mit ihren eigenen Aussagen, sieh es dir an:

http://www.polylog.tv/...
Kommentar ansehen
05.05.2010 20:43 Uhr von mAdmin
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
die grauen wölfe sind braune scheisse: ich kann nicht auf der einen seite die npd hasse und auf der anderen seite den grauen wölfen toleranz einräumen.

aber genauso wenig können hier einige der npd einen freiraum einräumen und die grauen wölfe ausweisen.

die braune scheisse mag sich doch sonst auch ganz gern.

------

die grauen wölfe haben ne scheißgroße lobby. ich kenne leute die ihr halbes monatsgehalt abdrücken. gehirnwäsche wird groß geschrieben. nachhilfekurse gegeben, das gemeinschaftsgefühl gestärkt.

die wenigsten wissen was von ihrer entstehungsgeschichte welche auch gerne verfälscht wiedergegeben wird.

die jugendlichen schützt man im besten durch andere perspektiven. ausweisen bringt nichts und ist auch nicht möglich
Kommentar ansehen
05.05.2010 20:55 Uhr von inmusic
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
100ProzeDeutKartoffl: Ganz ehrlich, warum sollte ich mich mit dir abgeben und womöglich reden wollen?

Es geht mir am Arsch vorbei was du denkst, glaubst du deswegen höre ich auf hier News zu schreiben?

:-D

edit[Joe1405]
Kommentar ansehen
05.05.2010 21:08 Uhr von 100ProzeDeutKartoffl
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.05.2010 21:15 Uhr von pippi-langstrumpf
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
moment wie ging das gleich?

„Allah´a, Kur-an´a, vatana, bayra?a yemin olsun. ?ehitlerim, gazilerim emin olsun. Ülkücü Türk gençli?i olarak, komunizme, kapitalizme, fa?izme ve her türlü emperyalizme kar?? mücadelemiz sürecektir. Mücadelemiz son nefer, son nefes, son damla kana kadard?r. Mücadelemiz milliyetçi Türkiye´ye turana kadard?r. Ülkücü Türk gençli?i olarak, y?lmayaca??z, y?k?lmayaca??z, ba?araca??z, ba?araca??z, ba?araca??z. Allah Türk´ü korusun ve yüceltsin. Amin.“

Ins Deutsche übersetzt bedeutet dies:

„Bei Allah, dem Koran, dem Vaterland, der Fahne wird geschworen. Meine Märtyrer, meine Frontkämpfer sollen sicher sein. Wir, die idealistische türkische Jugend, werden unseren Kampf gegen Kommunismus, Kapitalismus, Faschismus und jegliche Art von Imperialismus fortführen. Unser Kampf geht bis zum letzten Mann, bis zum letzten Atemzug, bis zum letzten Tropfen Blut. Unser Kampf geht weiter, bis die nationalistische Türkei, bis Turan erreicht ist. Wir, die idealistische türkische Jugend, werden nicht zurückschrecken, nicht wanken, sondern wir werden unsere Ziele erreichen, erreichen, erreichen. Möge Allah die Türken schützen und erhöhen. Amen.“


Aber nein das sind keine Faschisten.
Kommentar ansehen
05.05.2010 21:22 Uhr von inmusic
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
LOL: "getroffene hunde kläffen recht viel und laut.
in dem sinne.."

Wo belle ich denn? edit[Joe1405] Aber wenigstens hast du was löschen lassen dürfen, was äber nichts an der Tatsache ändert, aber das kennst du ja zur Genüge.

:-D
Kommentar ansehen
05.05.2010 21:35 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
das: sind nazis ganz einfach...
aber einige glauben wohl, dass nur deutsche nazis sein können
ich weiß auch nicht, aber ich glaub irgndwie das es an uns liegt das sie sich nicht integrieren wollen....muhahah
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:19 Uhr von Muay_Boran
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kenn das gut: bin mit Türken aufgewachsen und weiß wies einigermaßen abläuft, aber es wird oft verallgemeinert, die 3 Halbmonde, werden wie die Svastika misbraucht, uhrsprünglich stehen die drei Halbmonde für das Osmanische Reich und viele benutzen das um auszudrücken "hey, ich bin Osmane" so kamm das für mich immer rüber, aber diese Bozkurts sind schon ein dreckiges Pack
Kommentar ansehen
05.05.2010 22:40 Uhr von Ken Iso
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Ich sehe da kein Problem: So lange die ihren Kindergeburtstag in ihrem Heimatland feiern.

Für alle anderen Staatsfeinde gibts ein Gratisticket direkt zum Hauptsitz der grauen Wölfe. (War das nicht mal ne Rentnerpartei hier in D? ^^)
Kommentar ansehen
05.05.2010 23:11 Uhr von mohinofesu
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Zitat: "Mit der Studie wird erneut die Frage aufgeworfen, wie man richtig mit problematischen türkischen Organisationen umgehen soll."

Abschieben :D

(Ja, das war ironisch gemeint)
Kommentar ansehen
06.05.2010 01:35 Uhr von McD.
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Was ist das denn bitte für ein Verein?
Muss ich demnächst im TV Berichte sehen von rechtsextremen Mitbürgen mit Migrationshintergrund die NPD-ähnlich auftreten?
"Deutschland den Türken, Inländer raus!" ?
Ich habe nichts gegen unsere Einwanderer...aber sowas? *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
06.05.2010 01:41 Uhr von Dragon-xx
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Scheiss Rassisten!! Das ist auch so ein Pack das über Minderheiten herzieht z.B. Kurden/Aleviten/Armenier und so weiter !! Beim erkämpfen der Türkei die Kurden als Verbündete und später versuchen auszumerzen!!Hier in Deutschland Hauptstresspunkt: Drogengelder und Schutzgeld erpressen zusammen mit der PKK -teilen fällt wohl schwer!! Also ich rate jedem sich mal um die eigene Familie sorgen zu machen statt sich politisch für irgend eine Partei einzusetzen die kein cent Wert ist!! Steht ihr einfach nur drauf wie Ochsen euch die Köppe anzustossen dann ab zu den Grauen Wölfen!! Wollt ihr euch für Abdullah Öcalan anzünden dann ab zur naechsten Tanke und auf die Autobahn nicht vergessen die Arbeiterpartei der Kurden anzurufen !

Atatürk würde glaub ich schon in den 70 Jahren auswandern und heute EU Bürger werden !! Hat zwar die Türkei erschaffen aber die Feinde sind im Land und nicht drum herum !! Nein es sind nicht die Kurden!! Das bist du !! Denn du folgst Leuten die genau wie alle rassistischen Gruppierungen nix im
Kopf haben !!

[ nachträglich editiert von Dragon-xx ]
Kommentar ansehen
06.05.2010 03:18 Uhr von claeuschen
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Humorig: die Debatte hier:

Jetzt wissen selbst die ärgsten Kritiker nicht mehr, was eigentlich schlimmer ist. Der türkische Nationalist oder der strenggläubige Osmane türkischer Beheimatung?

Meine durchaus hintergründige Frage dazu:

Warum soll es der Türke in seinem Land besser haben als die ewig nörgelnden "Stammtischbrüder" hier.???

Eine andere Variante des lustigen Theaterstücks findet Ihr bei Youtube mit dem allseits beliebten, weil ungemein scharfzüngigen, Volker Pispers.
Guckst Du hier:
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von claeuschen ]
Kommentar ansehen
06.05.2010 06:10 Uhr von snfreund
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@mAdmin: ,,die jugendlichen schützt man im besten durch andere perspektiven. ausweisen bringt nichts und ist auch nicht möglich,,
aber wenn der wille nicht da ist, sich in D zu integrieren, wenn man nur vorteile sucht und nichts zu geben bereit ist, dann werden auch in zukunft alle projekte scheitern, welche türkischen jugendliche eine perspektive bieten, dann kommen solche gruppierungen wie die grauen wölfe zum vorschein und den jugendlichen etwas vorgaukeln....sollen die doch alle wieder nach anatolien auswandern, können/sollen dort ihren nationalstolz ausleben und den bauern dort auf den senkel gehen ;p

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?