05.05.10 10:35 Uhr
 635
 

Bewährungsstrafe für Wiederholungstäter wegen schwerer Körperverletzung

Ein 21-Jähriger erhielt vom Amtsgericht in Waldshut-Tiengen eine Bewährungsstrafe für schwere Körperverletzung. Er hatte seiner Schwester mit Fäusten ins Gesicht geschlagen.

Auch einen Besenstiel benutzte er, um seine kleine Schwester zu bestrafen, weil sie entgegen seines Verbotes auf einer Veranstaltung erschien. Tritte ins Gesicht waren laut weinendem Angeklagten nicht geplant gewesen.

Der Täter ist in der Vergangenheit schon mehrfach polizeilich aufgefallen. Die Schwester berief sich auf ihr Recht, in der Verhandlung nicht gegen ihren Bruder auszusagen.


WebReporter: midnight_express
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Schlag, Bewährung, Körperverletzung, Schwester, Stock
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 10:35 Uhr von midnight_express
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass diese News politisch korrekt geschrieben ist. Für mich ist es unverständlich, wenn ein Schläger mehrere Bewährungsstrafen erhält.
Kommentar ansehen
05.05.2010 10:39 Uhr von borgworld2
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Er hatte: bestimmt eine schwere Kindheit....

Die Schwester ist aber wohl genau so bescheuert, ich kanns ja verstehen wegen Familie etc aber bei sowas hört das doch auf und man sollte aussagen.
Kommentar ansehen
05.05.2010 10:48 Uhr von derSchmu2.0
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Unbegreiflich, dass sowas Bewaehrung gibt und beim Nationalitaetenraten wuerd ich wieder auf was "nicht-deutsch-staemmiges" schliessen....ich konnte mir niemals vorstellen, meine Schwester zu schlagen, weil sie nach meiner Ansicht was falsches getan hat...da scheint wohl eher jemand wieder in seiner (boeses E-Wort) verletzt worden zu sein...

...so den Stein hab ich auch wieder ins Rollen gebracht...
Kommentar ansehen
05.05.2010 12:14 Uhr von darkdaddy09
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich haut er nächstes Mal einem Richter: ins Gesicht, dann kriegt er sicher Knast!
Kommentar ansehen
05.05.2010 18:12 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bewährungsstrafe ist keine Strafe! Bewährungsstrafe für Wiederholungstäter wegen schwerer Körperverletzung

Das Gericht verdient Prügel. Macht es doch allen Jugendlichen klar, dass für sie auch schwere Körperverletzung straffrei ist und allen Opfern deutlich, dass für ihren Schutz und Gerechtigkeit nicht unsere Gerichte sondern die Mafia zuständig ist.

[ nachträglich editiert von meisterthomas ]
Kommentar ansehen
06.05.2010 01:30 Uhr von K-rad
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@derSchmu2.0: Ja schlagen ist eher undeutsch.
Typischer für uns Deutsche ist eher der Missbrauch , das verhungern lassen und das anschliessende einfrieren im Tiefkühler.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?