05.05.10 09:44 Uhr
 400
 

"Alan Wake" endlich im Test: Top Gruselatmosphäre, grafisch enttäuschend

Der von Fans langersehnte Xbox-360-Thriller "Alan Wake" steht kurz vor seiner Veröffentlichung. Ein Magazin verrät im Test, ob sich das lange Warten gelohnt hat.

Demnach würden Horror-Fans mit einer einzigartigen Spukatmosphäre belohnt, grafisch allerdings sei "Alan Wake" enttäuschend. So würde das Spiel nicht in einer nativen Auflösung von 720p laufen. Überzeugen konnten allerdings die Lichteffekte des Spiels.

Auch die Story sei wendungsreich und spannend erzählt. Die deutsche Synchronisation sei jedoch nicht gelungen.


WebReporter: rondomol
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Test, Alan Wake
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 09:50 Uhr von BK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TEST ;(: TEST ZU ALAN AWAKE ???

http://www.gamepro.de/...

Die News hier ist wieder eine Typische COMPUTEC WERBUNG :(

[ nachträglich editiert von BK ]
Kommentar ansehen
05.05.2010 11:04 Uhr von PuerNoctis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein PC :´(
Kommentar ansehen
05.05.2010 15:17 Uhr von PhoenixY2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Grafik: eines Spieles ist nur immer so gut wie dessen Entwickler.

Da das Spiel mittlerweile 6 Jahre in Entwicklung war, war abzusehen dass es an manchen Stellen schon etwas angegraut ist.

Dass die Xbox grafisch schon lange veraltet ist wie BastB behauptet, ist schlichtweg Schwachsinn und reines Kindergelaber. Xbox und PS3 spielen nach wie auf gleichem Level und jede Konsole hat ihre Top- und Floptitel, wobei auch Alan Wake sicherlich nicht zu letzteren gehören wird, auch wenn es grafische Schwächen aufweist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?