05.05.10 09:41 Uhr
 1.082
 

Südafrika: Gefahr durch marodierende Affenbanden

Wer im Juni zur Fußball-WM nach Südafrika fährt, sollte sich weniger um die Kriminalititätsrate in dem Land Sorgen machen, als vielmehr um ein anderes Sicherheitsproblem.

Marodierende Pavianbanden machen sich ohne Scheu über ganze Häuser her. Dabei stoßen sie auch Menschen zur Seite, wenn nötig.

Eine Bande mit einem Führer namens Fred öffnet sogar die Türen haltender Autos. Forscher raten, sich nicht zu verteidigen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fußball, WM, Gefahr, Südafrika, Tourist, Affe, Fußball-WM
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 09:46 Uhr von BK
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"Forscher raten, sich nicht zu verteidigen."

Empfielt das DNEWS ??
Kommentar ansehen
05.05.2010 10:12 Uhr von JesusSchmidt
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ein haufen gequirlte scheisse: affen leben nicht in "banden". eher in "rudeln".
und wenn affen sich namen geben sollten, dann wohl eher sowas wie "uh-uh-uh-ih-ah-uh-uh".

boulevard-blödsinn.
Kommentar ansehen
05.05.2010 12:37 Uhr von Faceplant
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Pumpgun mitnehmen und gut is: .
Kommentar ansehen
05.05.2010 12:37 Uhr von aggromon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ JesusSchmidt: Ganz toller Beitrag. Als ob das jetzt den großen Unterschied macht, ob man eine Affenhorde als Bande oder Rudel bezeichneit und das dem Anführer der Name von einem Menschen gegeben wurde sollte auch klar sein. So wie sich das Volk der Affen wohl selbst auch nicht "Affen" nennt...
Trotz Allem ist diese News ziemlich nebensächlich und dient eher der allgemeinen Unterhaltung, als der Information. DNEWS - mehr braucht man dazu nicht sagen.
Kommentar ansehen
05.05.2010 12:54 Uhr von Philippba
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Truman82? Warst du zufällig auf einer Hauptschule?
Kommentar ansehen
05.05.2010 15:01 Uhr von Soulfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"marodierende Affenbanden": Geht die WM etwa schon los?

[ nachträglich editiert von Soulfire ]
Kommentar ansehen
14.05.2010 14:34 Uhr von MrKlein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
darüber: hab ich nen bericht im TV gesehen...an der küste is in kapstadt ein beliebter aussichtspunkt und viele halten mim auto an dann kommen die affen her machen die tür auf, klettern ins auto und durchsuchen alles nach essen und wenn se was gefunden haben gehen sie wieder^^
die ham gemeint normalerweise tun die affen einem nichts und die ham sich des einfach von den menschen abgeschaut wie man türen und rucksäcke usw öffnet.
Kommentar ansehen
14.05.2010 14:49 Uhr von azrael_w
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also: irgendwie habe ich den eindruck das ihr alle in biologie geschlafen habt, paivane sind ausgesprochen aggressive ziemlich intelligente tiere
Kommentar ansehen
14.05.2010 15:04 Uhr von MrKlein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die: an der küste sind nich aggressiv solang du ihnen dein essen überlässt^^
Kommentar ansehen
14.05.2010 18:21 Uhr von azrael_w
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ MrKlein: was denkst wie aggressiv ich werden würde, wenn ein pavian versucht mir mein essen wegzunehmen

ich stehe nicht umsonst an der spitze der nahrungskette! ;-)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?