04.05.10 22:53 Uhr
 444
 

Studie: Kein "Mozart-Effekt" - Klassische Musik macht doch nicht schlauer

Wie ein Forscherteam in Wien nun herausfand, macht das Hören von klassischer Musik nicht intelligenter wie einst angenommen. 39 Studien mit über 3.000 Testpersonen zeigen, dass kein musikspezifischer Effekt auf das Raumvorstellungsvermögen vorhanden ist.

Jakob Pietschnig vom Institut für Psychologische Grundlagenforschung der Universität Wien rät zwar jedem Musik von Mozart zu hören, einen nachweisbaren Effekt auf die kognitive Leistungsfähigkeit lässt sich damit allerdings nicht erzielen.

Bereits seit ca. 15 Jahren ist dies ein Diskussionsthema unter Forschern. 1993 wurde von einem positiven Effekt durch das Hören von Mozarts Musik berichtet und als Möglichkeit angesehen, den IQ von Kindern zu steigern.


WebReporter: -edie-
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Musik, Intelligenz, Effekt, Wolfgang Amadeus Mozart
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 06:54 Uhr von Lexx1992
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na kla: no comment..
gott die ham doch alle pappe im hirn

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
"Amadeus"-Autor und Oscar-Preisträger Sir Peter Shaffer gestorben
Tattoo-Models Brüste schwingen im Takt zu Mozarts "Eine kleine Nachtmusik"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?