04.05.10 19:30 Uhr
 1.028
 

Griechenland-Krise sorgt für höchsten Goldpreis aller Zeiten

Im Rahmen der Griechenland-Krise ist der Goldpreis am heutigen Dienstag bis auf 1.186 US-Dollar je Feinunze gestiegen und hat damit den höchsten Stand in diesem Jahr erreicht.

Umgerechnet auf die europäische Gemeinschaftswährung kostete Gold 904 Euro und hat damit den höchsten Stand aller Zeiten erreicht.

Die Experten gehen davon aus, dass der Goldpreis über 1.200 US-Dollar steigen und dann weiter zulegen wird.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Krise, Griechenland, Gold, Goldpreis
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2010 19:30 Uhr von rheih
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die Finanz-, Wirtschafts- und jetzt Griechenland-Krise wird uns noch lange in Atem halten und wenn diese Krise sich ausweitet, dann gute Nacht...
Kommentar ansehen
04.05.2010 22:18 Uhr von farm666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@All: Machen sie aus ihrem GOLD, GELD!!!!!!

[ nachträglich editiert von farm666 ]
Kommentar ansehen
04.05.2010 22:21 Uhr von Philippba
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erst Griechenland dann Spanien, Portugal, Italien: Irland. Die Leute flüchten aus den EUR. Ist doch klar das Gold steigt ;)
Kommentar ansehen
05.05.2010 08:38 Uhr von nemesis128
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"...höchsten Goldpreis aller Zeiten" in der Überschrift und "...höchsten Stand in diesem Jahr..." im Text - beides ist falsch!

Der höchste Stand war im Dezember 2009 erreicht und betrug 1220,12 Euro!
Kommentar ansehen
05.05.2010 21:45 Uhr von dummundstruppig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte immer der höchste goldpreis war ende der 70er.
bei ca. 2000 dollar

[ nachträglich editiert von dummundstruppig ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?