04.05.10 13:54 Uhr
 826
 

Steven Spielberg dreht erneut einen Kriegsfilm

Regisseur Steven Spielberg hat wieder einen Kriegsfilm in Angriff genommen. Es handelt sich dabei um eine Verfilmung des Romans "War Horse" von Michael Morpurgos.

Spielberg hat auf dem Gebiet des Kriegsfilm schon reichlich Erfahrung gesammelt: Bei den Oscar-prämierten "Schindlers Liste" und "Der Soldat James Ryan" führte er Regie, die TV-Mini-Serie "Band of Brothers" produzierte er.

Starttermin von "War Horse" wird voraussichtlich der 10. August 2011 sein.


WebReporter: McGurg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Steven Spielberg, Kriegsfilm, War Horse
Quelle: www.widescreen-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2010 13:54 Uhr von McGurg
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht noch etwas zur Story des Buches. Naja, Spielberg hat es schon drauf, aber wenn ich mir die Handlung so vor Augen halte, könnte das auch ziemlich kitschig werden.
Kommentar ansehen
04.05.2010 15:29 Uhr von TrangleC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ geht keine Risiken mehr ein und macht nur noch Filme mit denen ihm ein paar Oscar Nominierungen sicher sind.

Vor einem Jahr oder so hiess es noch er wolle ein Remake irgendeiner legendären Komödie aus den 60ern drehen (Namen vergessen) und "die Branche" war ganz überrascht über die Ankündigung, aber scheinbar hat er es sich ja doch anders überlegt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?