04.05.10 13:27 Uhr
 8.597
 

USA: Jugendlicher fuhr mit Rasenmäher über Sprengstoffkanister

Ein Jugendlicher aus Utah mähte hinter seinem Haus eine Weide, als er über einen Gegenstand fuhr. Nach einem Knall blieb er stehen, blickte nach unten und sah, dass es sich bei dem Gegenstand um einen Sprengstoffkanister handle.

In dem Kanister befand sich TNT, was sehr resistent gegen Schläge und Reibung ist. TNT wird als Maßeinheit für andere Sprengstoffe, einschließlich nuklearer Bomben, verwendet. Ein Feuerwehrmann übergab den Kanister der Polizei, die ihn zur Entsorgung brachte.

Der kleine Kanister war ziemlich gut erhalten, hatte keine Öffnungen und stammte aus dem Zweiten Weltkrieg.


WebReporter: noflowers
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Jugendlicher, Sprengstoff, Rasenmäher
Quelle: www.upi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2010 13:36 Uhr von Cybertronic
 
+60 | -7
 
ANZEIGEN
Seit: wann, hatte der 2WK etwas mit den Boden der USA zutun ?
Kommentar ansehen
04.05.2010 13:41 Uhr von Raptor667
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
@Cybertronic: vllt war dort wo der Junge Rasen gemäht hat zur zeit des WKII ein Sprengstoffdepot der US Army....
Kommentar ansehen
04.05.2010 13:43 Uhr von Cybertronic
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Das: wäre eine Erklärung.
Kommentar ansehen
04.05.2010 13:44 Uhr von slayniac
 
+119 | -4
 
ANZEIGEN
"TNT hat jedoch die gleiche Sprengkraft wie andere Sprengstoffe, einschließlich nuklearer Bomben"

Was genau sagt uns dieser Satz? Alternativvorschläge:

- "Jeder Sprengstoff hat die gleiche Sprengkraft wie jeder Sprengstoff"
- "Kein Sprengstoff hat keine Sprengkraft."
- "TNT ist ein Sprengstoff und hat Sprengkraft."
- "Nukleare Bomben sind kein Sprengstoff."
- "4 Millionen Knallerbsen = 1kg TNT"
- "Karl Ranseier ist tot."
Kommentar ansehen
04.05.2010 14:05 Uhr von nonotz
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
lolled out lout: "TNT hat jedoch die gleiche Sprengkraft wie andere Sprengstoffe, einschließlich nuklearer Bomben"

Deswegen wird die Sprengkraft von Atombomben auch in Kilo-/ oder MegaTonnen-TNT-Äquivalent angegeben

[ nachträglich editiert von nonotz ]
Kommentar ansehen
04.05.2010 14:12 Uhr von Blablablubb
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Fehlübersetzung?! "It´s the common measure for the explosive power of other substances, including nuclear bombs."

Das heißt noch lange nicht, dass die alle gleiche Sprengkraft haben, sondern meiner Meinung nach eher, dass TNT der übliche Maßstab für die Sprengkraft anderer Sprengstoffe ist.
Kommentar ansehen
04.05.2010 14:13 Uhr von One of three
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
Überbleibsel von seinem Vater. Der wollte wohl mal den Rasen sprengen ...
Kommentar ansehen
04.05.2010 14:19 Uhr von Cybertronic
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Okay: da die Quelle Englisch ist, liegt ein feiner Übersetzungsfehler vor.

"dating back" sollte dann doch eher heißen "zu Zeiten"..des 2 Weltkrieges
Kommentar ansehen
04.05.2010 14:25 Uhr von Pummelluff3
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Fehlübersetzung! "It´s the common measure for the explosive power of other substances, including nuclear bombs."

Bedeutet vielmehr, dass das TNT als "Mastab/Messgrundlage" für die Ermittlung der Sprengkraft anderer Stoffe dient, einschließlich Nuklearer Bomben.
Kommentar ansehen
04.05.2010 14:33 Uhr von omar
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Karl Ranseier ist tot. Verdammt, dass wusst ich nicht...
ist der auch über so nen Kanister gefahren?

Mein Beileid!
Kommentar ansehen
04.05.2010 15:05 Uhr von Gierin
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@omar: Ja, Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Selbstmordattentäter vergass, wo er seinen TNT - Kanister versteckt hatte. Er suchte ihn solange, bis er schwarz wurde. Daraufhin wurde er von zufällig anwesenden Ku - Klux -Klan Mitgliedern gelyncht. Tragische Sache!
Kommentar ansehen
04.05.2010 15:13 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gierin: Ja, echt tragisch.
Vermutlich ging es ihm wie Jakob Maria Mierscheid.
Auch ein trauriger Fall....
Kommentar ansehen
04.05.2010 18:51 Uhr von --Maschine--
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
in China: ist ein Sack Reis umgekippt und nicht explodiert !

"Klasse News"
Kommentar ansehen
05.05.2010 02:12 Uhr von Hanno63
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nach einer Explosion hat man oft , dass man etwas: dunkel und verkohlt ist,...
(das hat nichts mit den Schwarzgeld-Konten zu tun), ..
aber... dass dann auch noch KluKluxKlan eingreift ist sehr mit Vorsicht zu geniessen.

So ,,das mit dem "Eichmass" als Vergleich als :
1 Bombe entspricht ca 100 000 T Sprengkraft von TriNitroToluol, ist üblich und besser als wenn man das Mass einer Explosion an mehreren A- oder H-Bomben messen müsste und dann evtl. noch grössere Mengen an H-Bomben zum Vergleich zählen muss.= Erdteil weniger ..??
TNT , etwas günstiger zu überleben als C4, Nitroguanidin, Nitropenta ,Hexogen oder Triaminotrinitrobenzol
Sowas wünsche ich keinem.
Kommentar ansehen
05.05.2010 09:44 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu Allgemeinbildung betragen: TNT = 1 Sprengstoff
1 Kg davon als Standartmischung = 1 grossen Bums
Unter dieser Größe des Bums können sich die Leute etwas vorstellen.

100 fache Wirkung von TNT = der vorgestellte Bums ist 100x grösser. (also ist das ganze nur eine geistige Eselsbrücke um eine Vorstellung zu erzeugen).

Da aber die Vorstellung irgendwann ins Uferlose geht, hört man im Volksmund irgendwann auf, mit irrsinnigen Vorstellungen und relativiert diese wieder.

Dann liest man "die A-Bombe hat(te) die 1000 fache Wirkung der Hiroshima-Bombe und schon passt das alles wieder in die Vorstellung unseres kleinen Gehirn :)

Der Fehler an der News ist, das der Autor halt ne unsinnige Erklärung geschrieben hat, über Maßeinheiten, ohne dabei zu erwähnen wie groß die Menge an TNT in den Kanister ist, bzw. wir gross seine Wirkung in TNT (als Maßeinheit ).

Gruß

BIGPAPA

p.s.: Wie ich die Amis einschätze war der ein Erinnerungsstück eine US-Soldaten der hinterher es einfach gebuddelt hat im Garten :)
Kommentar ansehen
05.05.2010 12:47 Uhr von LLCoolJay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds eher bedenklich, das: in einer News wo ein 17jähriger über eine Packung TNT von der grösse einer Dose Tomaten fährt das Wort "Atombombe" vorkommen muss.
Kommentar ansehen
05.05.2010 15:17 Uhr von Universum22
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einer der D-Day Landungspunkte hiess doch UTAH: ob sich da nicht einige Amis verlaufen haben ?!

"Männers unser Befehl lautet wir gehen in Utah an Land, also Abmarsch Richtung Heimat!"

^^
Kommentar ansehen
05.05.2010 16:30 Uhr von LLCoolJay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Universum22: so wie "Georgia was attacked!!!"

THEY ARE HERE!!!!

*rofl*
Kommentar ansehen
05.05.2010 18:25 Uhr von Vitus121
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum tehma: hey gehste mal den rasen Sprengen:D



PS:voll der knaller

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?