04.05.10 14:34 Uhr
 507
 

Rocker-Prozess: Haftstrafen für Mitglieder der "Hells Angels"

Ein Gericht hat jetzt zwei Mitglieder der umstrittenen Rockergruppe "Hells Angels" zu Haftstrafen verurteilt. Dabei muss ein 29-Jähriger für 7,5 Jahre und ein 43-Jähriger für vier Jahre ins Gefängnis.

Den beiden Männern wurde vorgeworfen, an einem Verbrechen beteiligt gewesen zu sein, bei dem ein 45 Jahre alter Rocker des Rockerclubs Outlaws, der mit dem "Hells Angels" verfeindet ist, erstochen wurde.

Der Richter sagte: "Die Kammer geht nicht davon aus, dass es sich hier um einen von langer Hand geplanten Mordanschlag handelte". Eine tatverdächtige dritte Person, die den "Outlaws"-Rocker nach Meinung des Richters erstochen haben soll, ist noch flüchtig.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Prozess, Mord, Richter, Mitglied, Rocker, Hells Angels
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2010 16:38 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was fehlt: Nebenkläger und Staatsanwaltschaft werden in Revision bzw. Berufung gehen, weil der Richter unter der Forderung der Staatsanwaltschaft blieb.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?