04.05.10 15:50 Uhr
 140
 

Wohnungsverband: Sozialer Frieden durch fehlende Sozialwohnungen stark gefährdet

Sozialer Wohnungsbau wird trotz großer Nachfrage und sinkender Gehälter immer knapper. Allein in der Region des VdW Bayern verringerte sich das Angebot an Sozialwohnungen seit 1992 um über die Hälfte.

Auch zukünftig rechnet man mit einem Rückgang der Wohnungen mit Sozialbindung und bangt nun um den sozialen Frieden in Deutschland. Gerade in Regionen wie München oder Regensburg fehlt es zunehmend an bezahlbarem Wohnraum.

Insbesondere für Senioren und kinderreiche Familien ist der Bedarf an sozialem Wohnraum sehr groß. Doch durch die Engpässe auf dem Wohnungsmarkt gestaltet sich die Suche nach passenden Wohnungen immer schwieriger.


WebReporter: jukado
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wohnung, Frieden, Engpass
Quelle: news.immobilo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?