04.05.10 13:03 Uhr
 184
 

USA: Kartellverfahren gegen Apple wird geprüft

Der Computer-Konzern Apple bekommt wahrscheinlich Ärger mit dem US-Justizministerium sowie der US-Handelskammer. Jedenfalls bereiten sie ein Kartellverfahren gegen Apple vor.

Der Grund ist, dass Apple nur erlaubt, mit einem Entwickler-Tool des eigenen Unternehmens Apps für das iPad und das iPhone zu erstellen, die Apple dann auch in seinem AppStore aufnimmt.

Die von Adobe bereitgestellte Software Creative Suite 5, die Flash-Apps automatisch für die Apple-Plattform kompatibel macht, wurde durch neue Nutzungsbedingungen ausgeschlossen. Geprüft werde jetzt von den US-Behörden, welche Auswirkung dieses Vorgehen von Apple auf den Wettbewerb hat.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Apple, Kartellverfahren
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2010 10:04 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin kein Apple fan: aber ich finde Apple´s Haltung richtig.

Wieso soll ich mir vorschreiben lassen was ich in MEINEN Store verkaufe. ??

Es sind ja MEINE Kunden den ich den Müll dann andrehen muss.

Das ist genauso als wenn ich bei Tiffany Modeschmuck made in China verkaufen muss.

Und das Adobe Sicherheitsprobleme ohne Ende hat, ist ja nix neues, immerhin fliegen mir regelmässig Updates des Flashplayers ins Haus.

Aber so ist das halt heute, nix auf die Reihe bekommen, und dann zum Kartellamt rennen und jammern, der andere hat ne Monopolstellung. Und sorry , grade im Apps -Shop´s haben die die NICHT, nur leider sind sie da NOCH Marktführer weil den anderen (Nokia und Co.) ihre noch am aufbauen sind.
Ich persönlich finde es schlimmer das Apple keine vernünftige Entwicklungsumgebung für Windows entwickelt, bzw. zulässt. (NSBASIC wäre z.b. ne Geile Möglichkeit).

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?