03.05.10 23:42 Uhr
 392
 

Finanzkrise bringt nicht nur Nachteile - Deutsche Wirtschaft profitiert

Die Wirtschaft hat durch den Druck auf den Euro Vorteile. Der Kurs gegenüber dem Dollar ist auf 1,30 Euro gesunken. Zum Vergleich: Im Januar lag der Kurs noch bei 1,50 Euro.

Das macht sich bei den deutschen Exporten bemerkbar, die wieder angezogen sind. Leider werden nur 50 Prozent aller Exporte außerhalb der Euro-Länder getätigt. Nur dem Autofahrer wird der niedrige Kurs schwer zu schaffen machen. Man darf sich auf steigende Benzinpreise einstellen.

"Es ist jetzt nicht so, als wenn das ein Riesenproblem ist", sagte am Freitag der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben. Der exportierenden Wirtschaft werde der Eurokurs helfen und die Steigerung der Exportrate dem Euro.


WebReporter: kamisen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Schuldenkrise, Export, Gemeinschaftswährung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 23:42 Uhr von kamisen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich wird der sinkende Kurs helfen, denn das verbilligt den Dollarpreis der deutschen Waren. Aber was bleibt am Ende in den Taschen der Arbeiter hier in Deutschland und wie viel wandert in die Staatskasse?
Waren es nicht auch die deutschen Betriebe, die sich immer wieder geschickt vor Steuerzahlungen gedrückt haben.
Kommentar ansehen
03.05.2010 23:54 Uhr von Gotovina
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich: geht es uns allen verhältnissmäßig gut, aber das hätte nicht sein müssen. Aber was soll´s. Irgendwann hört alles mal auf zu funktionieren.
Kommentar ansehen
03.05.2010 23:58 Uhr von start-world
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
na ist doch prima bis jetzt habe ich glatt 90.-€ für eine Tankfüllung bezahlt! Werden es in Kürze wohl bald glatt 100.-€ sein!
Lässt sich ja auch viel besser rechnen, fällt endlich mal das Bonus-Eis für meine Tochter aus wenn wir Tanken sind *Ironie*

Aber mal neutral, ich habe mal 90.- D-Mark fürs selbe Auto beim Tanken gezahlt, nun beim doppelten Preis.

Jungs Ihr mit euerer Scheiss Politik und euerem EU-Wahn macht jeglichen Versuch des normal Bürgers mit dem Arsch irgendwie finazell an die Wand zu kommen zunichte !
Kommentar ansehen
04.05.2010 08:40 Uhr von NoGo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@start-world: Da würde ich mir mal überlegen, ob es nicht an der Zeit wäre, sich ein neues Auto zu kaufen. Eines mit kleinerem Tank, geringerem Verbrauch, ...
Ich habe gestern für 45€ voll getankt. Nicht dass das wenig wäre, aber es entspricht deinen 90DM.
Kommentar ansehen
26.05.2010 11:59 Uhr von Falap6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nogo: naja, auch wenn ich das ein wenig anders sehe alsstart-world - ich bin nämlich der meinung, dass es gut ist, wenn benzin etwas teurer ist- stellt euch mal vor es gebe in China so viele Autobesitzer wie in Deutschland (anteilmäßig) Dann gäbe es bald gar kein Sprit mehr
ABER:
Was soll denn bitte ein kleinerer Tank bringen???? Er kann ja auch halbvoll tanken, dann zahlt er auch 45 euro für eine Tankfüllung? Vllt. fährt er einen sparsamen Passat Diesel, da passen auch 70 liter rein.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?