03.05.10 17:00 Uhr
 3.993
 

Köln: Polizei sucht gewalttätigen Disco-Schläger

Eine 19-jährige Disco-Besucherin wurde in Köln von einem unbekannten Mann brutal verprügelt. Das junge Mädchen befand sich auf dem Nachhauseweg, als der Täter zuschlug.

Vor dem Verbrechen wurde der Mann in der Disco fotografiert. Das Opfer erkannte den Täter.

Jetzt sucht die Kölner Polizei mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter.


WebReporter: Jupp71
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Disco, Schläger
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 17:03 Uhr von Franky998
 
+27 | -12
 
ANZEIGEN
ich glaube ich hätte in der quelle gelesen das es ein südländer ist. nur ein kleiner tip das man ihn schneller findet....
Kommentar ansehen
03.05.2010 17:11 Uhr von Dennisum
 
+41 | -11
 
ANZEIGEN
das ist die südeuropäische Lebensfreude.
Wahrscheinlich nur ein Einzelfall.
Kommentar ansehen
03.05.2010 17:20 Uhr von Rinok
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
sieht aus wie: erkan maslum
Kommentar ansehen
03.05.2010 17:20 Uhr von derSchmu2.0
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Naja...Suedlaender hin oder her klar, dass solche News immer haeufiger auftauchen...fraglich, ob das auch repraesentativ is...man koennte schon meinen, dass Suedlaender etc ihre Frauen oder Frauen ueberhaupt eher schlagen...
Dennoch will ich vorsichtig sein...hier wuerd mich generell interessieren, warum sie geschlagen wurde...auf dem Nachhauseweg klingt ja total unfair und heimtueckisch, ich stelle mir darunter vor, dass etwaeige Vorfaelle vor oder in der Disco passiert sind, so dass also einige Minuten zwischen diversen Vorfaellen vergangen sein muss...
Kommentar ansehen
03.05.2010 17:24 Uhr von Hans_Solo
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Ekelhaft Feiges Dreckschwein...
Kommentar ansehen
03.05.2010 17:35 Uhr von arthurspooner2010
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2010 17:55 Uhr von k-sektor
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
einzelfall: der wievieltausendste einzelfall diese woche?
schwere kindheit, alkohol... ergo-> polizei braucht den eh nicht zu suchen - richter hebt ganz böse den finger und sagt ja eh nur "du du du...! - aber nicht nochmal".
merkel-zitat: "können auf keins dieser talente verzichten!"
beck (grüne)-zitat zur ausländerkriminalität: "das müssen wir aushalten!"
die politik macht eh nichts dagegen, da sie niemals mit solchen subjekten in kontakt kommen und gar nicht weiß was auf den straßen los ist!
hoffe dem mädchen gehts bald besser!
Kommentar ansehen
03.05.2010 18:58 Uhr von there4you
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
wenn sich ne Frau mit diesen Assis nicht abgeben will...die ja wunder meinen,was sie für ne Ausstrahlung haben und mit ihrem südländischen Temperament....werden die gleich aggressiv.Hoffentlich hängt das Foto mit seiner Hackfresse bald in der ganzen Stadt und sie bekommen den Abschaum.
Kommentar ansehen
03.05.2010 20:02 Uhr von KoRnX
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
von wegen: Hier scheinen einige wohl ihr Gehirn in Urlaub geschickt zu haben :)

Mal angenommen er wäre Südländer,
Mal angenommen es wären alle Südländer solche
Bösen Buben,

Meint ihr nicht das dann hier in D die Kacke am Dampfen wäre wenn auf den Straßen Horden von denne rumlungern.

Das was ihr macht ist Pauschalisieren.


Dadurch stößt ihr auch den letzten Normalen "Südländer"
in eine Ecke.

Danke

Das ist die tolle Deutsche Integration.
Kommentar ansehen
03.05.2010 20:15 Uhr von claeuschen
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@KoRnX: Nix da, lass Dich von den Rechtspopulisten nicht ins Boxhorn jagen.

Menschen egal welcher Herkunft, Hautfarbe und Religion sind hier von der überwiegenden Mehrzahl der Deutschen wohlgelitten und herzlich Willkommen. Ich find´s gut, was Du geschrieben hast. Der erste Beitrag, der wirklich Sinn und Verstand hat, danke dafür.
Kommentar ansehen
03.05.2010 21:44 Uhr von Nr. 1
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Also ob nun ein Deutscher, ein Süd - Länder oder ein Mensch anderer Nation für diese Tat verantwortlich war. Gerade in so einem Fall spielt das Umfeld wie auch Alkohol bzw. Drogen eine Rolle. Das ist auf gar keinen Fall eine Entschuldigung für die Tat. Aber eine mögliche Ursache. Und zu Kommentaren, dass Süd - Länder höheres Temperament & eine Veranlagung haben. Ich kenne Deutsche, von denen ich es 200 % mehr glaube, dass sie diese Veranlagung haben & gleichwohl Süd - Länder, bei denen ich es auf gar keinen Fall glaube. Und was heisst "Süd - Länder". Ein Süd - Länder wars. Was denn für einer. Naja. Schwaches Argument.

[ nachträglich editiert von Nr. 1 ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 22:45 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
was mir Sorgen macht ist, wenn man aufgrund von Vorurteilen anfängt, Einzelpersonen gewisse Verhaltensmuster zu unterstellen, nur weil ihre Landsleute vielleicht zu diesen Verhaltensmustern tendieren.
Ich zitiere mal wieder meinen türkischen Bekannten:
Wenn du Deutscher bist, denken alle, dass du in Ordnung bist, bis du dich wie ein Arschloch aufführst. Wenn du Türke bist, denken alle, dass du ein Arschloch bist, bis du gezeigt hast, dass du in Ordnung bist. - Nur dass manchen gar nicht erst die Möglichkeit gegeben wird, zu zeigen, dass sie in Ordnung sind.
Kommentar ansehen
04.05.2010 02:45 Uhr von Morie
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Roadrunner: Diese Tendenz wird nicht abnehmen..und da tragen beide seiten deftig zu bei.

Da fragt man sich doch: "Warum können die Menschen nicht Frieden halten?"
Kommentar ansehen
04.05.2010 21:02 Uhr von zGera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Kölner Stadtanzeiger: stand heute, dass sich das Arschloch gestern bei der Polizei gestellt hat.

Wenigstens steht er zu seinem Verbrechen.
Kommentar ansehen
08.05.2010 13:56 Uhr von Muay_Boran
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schade: das der überhaubt nicht Südländisch aussieht.
Kommentar ansehen
30.06.2010 21:57 Uhr von maniistern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine klene: wird bald 3 Jahre ich muss udn werde versuchen Ihr sowas zu ersparen, wenn spassiert, wird der Rechtsstaat das WINZIGSTE problem sein was derjenige zu fürchten hat. Wen ich ihn finde sind seine eier weg, egal welche strafe ich danach bekomme, aber er wird lauter schreien als jeder 3er BMW auspuff

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?