03.05.10 14:13 Uhr
 287
 

Duisburg: Auto stürzt von Brücke auf A3

Am Kreuz Kaiserberg ist ein Auto von einer Brücke auf die A 3 in Richtung Köln gestürzt. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Während der Bergungsarbeiten musste die Autobahn gesperrt werden, es bildeten sich zehn Kilometer Stau.

Ein Mann aus Oberhausen fuhr mit einem KIA über die Brücke. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr er gegen einen Fahrbahnteiler und wurde über die Leitplanke geschleudert. Das Auto rutschte auf dem Brückengeländer entlang und stürzte auf die darunter liegende Fahrbahn der A 3 in Richtung Köln.

Der Wagen landete auf dem Dach und blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen. Ein anderes Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen den Kia. Der 46-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Verkehrsunfall, Duisburg, Brücke, Autobahn A3
Quelle: www.halternerzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 21:49 Uhr von rudi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?