03.05.10 14:06 Uhr
 2.842
 

Betrunkener Azubi stahl Feuerwehrauto und fuhr es zu Schrott

Auf einer Walpurgisfeier in Treuen im Vogtland (Sachsen) sicherte ein Einsatzwagen der Feuerwehr des Ortes das Hexenfeuer ab. Ein mit 2,68 Promille stark alkoholisierter 20-jähriger Azubi sah offensichtlich die Chance gekommen, einmal im Leben mit einem Feuerwehrauto zu fahren.

Er entwendete gegen 2:00 Uhr Nachts den Einsatzwagen, die anwesenden Feuerwehrleute bemerkten dies zu spät. Doch sehr weit kam der junge Mann nicht, in einer Kurve streifte er einen Zaun und prallte dann gegen einen Baumstumpf.

An dem Feuerwehrauto entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro, was für das Fahrzeug ein Totalschaden ist. Doppeltes Pech für den Lehrling: sein Ausbilder soll Mitglied der Feuerwehr des Ortes sein. Außerdem musste er seinen Führerschein abgeben.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Betrunkener, Schrott, Azubi, Feuerwehrauto
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 14:15 Uhr von Klassenfeind
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Noch so´n Knallkopp ! War es Übermut oder pupertäres gehabe, oder beides auf jeden fall seeeehr teuer..!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 14:45 Uhr von Martyvdg
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Schlüssel ? Woher hat der Azubi denn den Schlüssel gehabt ? Die Feuerwehrleute haben den doch wohl nicht stecken gelassen ? Oder waren die auch Rappelvoll ?
Kommentar ansehen
03.05.2010 14:55 Uhr von Fataal
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
natürlich steckt der schlüssel: schleißlich haben die das feuer abgesichert... sprich am auto ist zumindest licht an, der schlüssel bleibt bei sowas stecken, eig sollte aber der machinist dann das auto nicht verlassen, er hat in jedem fall die aufsichst pflicht verletzt...

die story ist aber verdammt gut, hätte ich sein können^^...
Kommentar ansehen
03.05.2010 14:59 Uhr von Martyvdg
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Fataal: Is klar Feuer mit Licht nachts um 2 absichern....
Kommentar ansehen
03.05.2010 15:21 Uhr von Fataal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Martyvdg: ich kenn die bedingungen nicht die dort herrschten, jedoch steht ein Löschfahrzeug meisst direkt an dem Mai feuer oder sichert, warnt den straßenverkehr... natürlich leuchten die nicht in der gegend rum... jedoch sit es üblich das am fahrzeug der schlüssel steckt, damit man sofort die pumpe anschmeissen kann falls was passiert....
Kommentar ansehen
03.05.2010 15:37 Uhr von Martyvdg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Fataal: Ja das kann schon sein. Aber ich dachte das die FW um diese Uhrzeit auch schon zum gemütlichen Teil übergegangen ist :-) Na ja die werden schon wissen was richtig ist. Hauptsache ist das die nicht an der Theke standen und sich in der Zeit das Auto klauen lassen.
Kommentar ansehen
03.05.2010 15:41 Uhr von maretz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich sag mal so: Eigentlich sollte sicher nen feuerwehrmann beim Auto stehen bleiben. ABER: Selbst wenn der auf der Beifahrerseite, davor oder dahinter steht hilft das wenig -> man kommt in das Auto rein ohne das die das bemerken (ist ja auch etwas lärm da).

Zum Thema "Schlüssel steckenlassen": Ich hoffe doch das die stecken... Dumm wenn da mal nen Einsatz kommt und die nicht wegkönnen weil derjenige mit dem Schlüssel nicht gefunden werden kann.. Wenn meine Bude brennt wäre es mir dann lieber wenn die mit einer Person weniger anrücken als wenn ich dann höre das die den Schlüssel nicht auftreiben konnten...
Kommentar ansehen
03.05.2010 15:49 Uhr von fourteil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
....Am VW-Transporter entstand mit 20000 Euro Totalschaden. Wehrleiter Andre Janschersky ist entsetzt: „Das Auto hatten wir erst vor vier Jahren beschafft.“....

Der ist nach vier Jahren keine 20.0000 € mehr wert?
Sehr dubiose Geschichte....
Kommentar ansehen
03.05.2010 15:52 Uhr von jpanse
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
jschling: War bestimmt ein alter w50, obwohl der kaum noch 20.000 Wert sein dürfte.

^^Doch kein W50 :)

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 16:44 Uhr von antiSith
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: ein azubi... o.O

azubi = auszubildener
auszubildener zu was denn -.-

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?