03.05.10 12:31 Uhr
 1.538
 

Fußball: Aufstiegskampf in der 3. Liga - Entscheidung am grünen Tisch?

Am heutigen Montagabend wird vor dem Sportgericht entschieden, ob dem FC Carl Zeiss Jena drei Punkte zugesprochen werden. Dies könnte enorme Auswirkungen auf den Aufstiegskampf in der dritten Liga haben.

Der Heidenheimer Spieler Martin Klarer lief im Spiel gegen Jena auf, obwohl er in der vorigen Partie seine zehnte Gelbe Karte gesehen hatte. Am 03. Oktober sah Klarer seine erste Gelbe Karte, welche jedoch vom Schiedsrichter einem anderen Spieler auf dem Spielberichtsbogen zugeordnet wurde.

Der DFB benennt diesen Fehler als eine Tatsachenentscheidung. Jedoch schaltete sich bereits die FIFA ein und entkräftete die Entscheidung des DFB damit, dass es solche Entscheidungen nur auf dem Spielfeld, nicht aber im Bericht gäbe. Jena verlor am 24.04. das Spiel gegen Heidenheim mit 1:2.


WebReporter: Florixx
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Entscheidung, 3. Liga, FC Carl Zeiss Jena
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 12:31 Uhr von Florixx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sehr komplizierte Situation , hervorgerufen durch einen Fehler eines Schiedsrichters. Laut DFB-Regelwerk ist Klarer in diesem Spiel nicht spielberechtigt gewesen. Da Klarer aber gegen Jena auflief , müsste das Spiel 2:0 für Jena gewertet werden. Jedoch wäre dies kurz vor Ende der Saison eine enormer Einfluss in den Aufstiegskampf. Es ist auf jeden Fall ein Präzedenzfall, mit dem sich der DFB beschäftigen muss. Heute gegen 17Uhr läuft die Verhandlung in Frankfurt.
Kommentar ansehen
03.05.2010 14:11 Uhr von andritz
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Schelm der böses dabei denkt? nö.......clever gemacht CZJ!
Vor jedem Spiel erhalten die Mannschaften Die Aufstellung/Kader für das jeweilige Match. Normale vorgehensweise eines jeden Vereins ist ein abgleich und Überprüfung der Aufgebote! Jena hätte vor dem Spiel erkennen können/müssen das der Spieler Klarer für dieses Spiel keine Berechtigung hat! Also wat tun.......das hintertürchen wird zum Scheunentor! Den egal wie wir JENAER spielen....wir werden als "Sieger" vom Platz gehen!
Parole: Spielen und je nach Ausgang Protest einlegen!
Wie geschrieben...CLEVER-Zeiss Jena!
Kommentar ansehen
03.05.2010 17:55 Uhr von HBeene
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zeitpunkt egal! "Jedoch wäre dies kurz vor Ende der Saison eine enormer Einfluss in den Aufstiegskampf."

LoL, naja ob das Spiel jetzt am Ende der Saison ist oder am 6. Spieltag...belanglos es geht immer nur um 3 Punkte!

Die werden nicht Wertvoller am Ende der Saison!

Für mich klarer Regelverstoß! Muß 3 Punkte für Jena geben!

Aber leider ist Jena net Ostmannschaft, also kann man davon ausgehen das gegen sie entschieden wird!

@andritz
Klar hätte es Jena vor dem Spiel auffallen KÖNNEN, dem Schiri und den Heidenheimer aber MÜSSEN! Jena handelt nur so wie es sein muß!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?