03.05.10 12:27 Uhr
 707
 

Niederlande: Rosa Licht vertreibt Jugendbanden

In England und den Niederlanden werden vollkommen neue Wege beschritten, um lärmende Jugendbanden von bestimmten Gegenden fern zu halten.

Dabei versucht man aus alltäglichen Problemen der Halbwüchsigen Kapital zu schlagen, indem man rosa Licht einsetzt, welches Pickel besonders deutlich sichtbar macht.

Auch verschiedene andere Methoden werden angewendet, um die Straßen von streunenden Banden zu befreien.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, Licht, Jugendbande, Vertreiben
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 12:33 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Gedanke Es gibt nicht´s schlimmeres für Jugendliche als d a s , wirklich ein toller Gedanke ..!!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 12:39 Uhr von midn8
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
zum Teufel: mit Dnews
Kommentar ansehen
03.05.2010 12:40 Uhr von tullamore_dew
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Rosa Licht xD die Idee hätte von Westerwelle kommen können!
Kommentar ansehen
03.05.2010 12:41 Uhr von httpkiller
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Dabei versucht man aus alltäglichen Problemen der Halbwüchsigen Kapital zu schlagen, indem man rosa Licht einsetzt, welches Pickel besonders deutlich sichtbar macht. "

Ähem das ist jetzt nicht ernst gemeint oder?

Kann mal jemand bitte dnews sperren.
Kommentar ansehen
03.05.2010 12:53 Uhr von holzhupe
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
dnews gehört geperrt!!1: Zum Henker!!

*Zitat*
Dabei versucht man aus alltäglichen Problemen der Halbwüchsigen Kapital zu schlagen, indem man rosa Licht einsetzt, welches Pickel besonders deutlich sichtbar macht.
*Zitat ENDE*

Und wie wollen die damit Profit machen????????

*hust* muhaha *hust*

03.05.10 12:48 Uhr
Truman82
erhält keine Punkte
für Beurteilung von
Niederlande: Rosa Licht vertreibt Jugendbanden
Kommentar ansehen
03.05.2010 13:15 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enten: Gehören entweder drausen, oder auf mein Teller,
und net bei SN.

http://www.dcs.bbk.ac.uk/~jlarne01/sewn/website_prac01/ducks.jpg

*QUAK* *QUAK*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?