03.05.10 12:13 Uhr
 294
 

Fettige Substanzen in Sprays können Lungenschäden verursachen

Experten warnen vor fetthaltigen Sprays oder Salben, welche bei falscher Anwendung die Lunge schädigen können.

Gelangen nämlich die kleinen Fettteilchen bis in die Lungenbläschen vor, kann dort auf Grundlage des Fettes eine Lungenentzündung entstehen.

Der Körper ist nur schwer in der Lage, das sich ablagernde Fett wieder abzubauen und im schlimmsten Fall entstehen dadurch Krebsgeschwüre.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fett, Spray, Substanz
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?