03.05.10 11:13 Uhr
 4.488
 

Können schöne Frauen schlecht für die Gesundheit sein?

Nur fünf Minuten allein mit einer schönen Frau im gleichen Raum genügen, um das Niveau an Stress-Hormon Cortisol zu erhöhen. Je unerreichbarer diese Frau erscheint, desto mehr Cortisol wird ausgeschüttet. Dies hat die Universität von Valencia in einer Studie herausgefunden.

In einem Versuch löste jeweils ein Student in einem Raum Sudoku-Rätsel. Zusammen mit ihm im Raum war eine Frau und ein Mann, beide dem Studenten unbekannt. Verließ die Frau den Raum, blieb der Cortisol-Level des Studenten unverändert. Verließ jedoch der Mann den Raum, stieg der Cortisol-Level an.

Der Versuch wurde mit 84 freiwilligen männlichen Studenten durchgeführt. Das Hormon Cortisol, das beim Menschen wichtig für das Wohlbefinden ist, kann in zu großen Mengen verantwortlich für Herzkrankheiten, Diabetes oder Impotenz sein.


WebReporter: uhrknall
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Gesundheit, Schaden
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 11:13 Uhr von uhrknall
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Stress habe ich solchen Situationen eigentlich noch nie gehabt, eher ein starkes Wohlbefinden. Vielleicht steigt das Cortisol bei mir ja erst dadurch auf Normal-Level ;-)
Kommentar ansehen
03.05.2010 11:47 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Informatik-Studenten? ;)

so geht´s bei uns zum Teil nämlich zu, wenn da ein Mädel (warum auch immer) in den Vorlesungssaal kommt :D

(ok, das ist natürlich ein Klischee. Aber Viele tun sehr wenig dagegen, dass es abgeschafft wird ^^ )

[ nachträglich editiert von ChRiSsTyLeR ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 12:26 Uhr von Klassenfeind
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich nicht wirklich: neu,daß man als man Mann in der nähe einer schönen Frau anders eingestellt ist und anders reagiert als mit anderen Männern zusammen...das kann man auch niemals ändern können...gut so...

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 12:46 Uhr von wmp61
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich würde das Ergebnis anders interpretieren: Zitat: "Verließ die Frau den Raum, blieb der Cortisol-Level des Studenten unverändert. Verließ jedoch der Mann den Raum, stieg der Cortisol-Level an."

Fazit: Männer sind Gesund! Durch ihre Anwesenheit neutralisieren sie die gesundheitsschädliche Wirkung schöner Frauen.

[ nachträglich editiert von wmp61 ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 12:50 Uhr von AugenAuf
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde Frauen müssen nun auch eine Strahlungsabgabe an die Gesundheitskasse abdrücken, wer schön sein will, muss halt für das Wohl der Männer zahlen.
Kommentar ansehen
03.05.2010 12:59 Uhr von Dimi369
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Selbstbewusstsein So ist das nun mal wenn man den Umgang mit "schönen" Frauen nicht gewohnt ist!

Sind aber auch nur gewöhnliche Menschen ...
Sollte man sich immer vor Augen halten.

In einer Beziehung kriegt man das am besten mit.
In den ersten drei Monaten vögelt man sich richtig aus und dann wird aus der Göttin bzw. aus dem Gott, ein ganz gewöhnlicher Mensch ... dem schlägt man dann auch mal den Sex am Morgen ab weil man doch vllt. lieber .. Counter-Strike spielen will oder was acuh immer :)

Und wenn man irgendwann Menschen schnell durchschauen kann, wird auch aus einer sehr hübschen Person, sehr schnell ein unattraktive, da man plötzlich sieht, dass sie z.B. nicht eigenständig im Leben steht und/oder null Sebstbewusstsein oder Selbstwert hat.

Innere Werte sind VIIIIIIIEL wichtiger, weil diese erst die Schönheit zum vorschein bringen!

Wer das nicht so sieht, betrachtet seinen Partner wohl eher als Statussymbol ... wäre sehr schade!

LG
Moi
Kommentar ansehen
03.05.2010 14:03 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jop^^: schaden vor allem der leber...xD
Kommentar ansehen
03.05.2010 14:19 Uhr von Dimi369
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
he he: He he :)
Hast Du aber morgens selbst mal in den Spiegel geguckt ... :D

Aber das stimmt schon, das äußere Erscheinungsbild ist mir ebenfalls wichtig ... wenn eine Frau äußerlich nicht attraktiv ist, spreche ich diese nicht an!

Aber wenn der Charakter durchscheint, passiert es öfters mal, dass ich mich nicht mehr von ihr angezogen fühle ...

@Topic
Das ist reine Gewöhnungssache ...
Das machen die meisten Männer falsch, die stehen nicht zu sich selbst und verhalten sich anders bzw. sehr dämlich neben einer schönen Frau!

Lieber Männer,
lernt dieses Gefühl zu lieben!

Feel the fear and do it anyway!
Kommentar ansehen
03.05.2010 14:57 Uhr von T1berius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat jemand: das itv coaching gesehen ;)
Kommentar ansehen
03.05.2010 15:09 Uhr von Dimi369
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Du meinst wohl Du meinst wohl, dass jemand etwas für sich entdeckt hat und danach lebt!

[ nachträglich editiert von Dimi369 ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 19:26 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Sie schaden auf jeden Fall...

Vorallem wenn es die Freundin rausbekommt ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?