03.05.10 06:43 Uhr
 122
 

Fußball: Real Madrid dank Christiano Ronaldos spätem Treffer weiter im Meisterschaftsrennen

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo schoss in der vorletzten Minute den Siegtreffer gegen CA Osasuna und sorgte dafür, dass die Meisterschaft in Spanien weiter spannend bleibt.

Die Gastmannschaft aus Osasuna ging nach sieben Minuten durch Aranda mit 1:0 in Führung. Ronaldo egalisierte diese in der 22. Minute. Doch die Gäste gingen in der 42. Minute erneut in Führung. Vadocz markierte das 2:1. Nur zwei Minuten später schaffte Real durch Marcelo den Ausgleich.

Cristiano Ronaldo war dann in der 89. Minute mit dem Kopf zur Stelle und sorgte für den Siegtreffer. Damit befinden sich die Königlichen drei Spieltage vor Ende der Saison weiterhin nur einen Zähler hinter Spitzenreiter Barcelona.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Meisterschaft, Treffer, Christiano Ronaldo
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 06:43 Uhr von mcbeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich drücke dem FC Barcelona die Daumen und hoffe das sie die spanische Meisterschaft gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?