03.05.10 06:34 Uhr
 1.513
 

Wenn Jugendliche sich selbst verletzen - Uniklinik Heidelberg führt Studie durch

Geschätzte 800.000 Menschen in Deutschland fügen sich selber Schmerzen zu. Dieses Rätsel konnte bisher von Ärzten und Psychologen noch nicht gelöst werden.

Nun führt die Uniklinik Heidelberg eine Studie in Schulen im Rhein-Neckar-Kreis durch, um das selbstverletzende Verhalten besser beurteilen zu können.

Dies geschieht im Rahmen eines EU-Projektes, an dem insgesamt elf EU-Länder und über 11.000 Schüler und Schülerinnen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, unter der Leitung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychologie, teilnehmen.


WebReporter: kamisen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Verletzung, Jugendliche, Schmerz, Heidelberg, Uniklinik
Quelle: www.swr3.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2010 06:34 Uhr von kamisen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Zahl von 800.000 Menschen in Deutschland finde ich erschreckend.
Bisher bin ich immer von seelischen Störungen ausgegangen, aber nach diesem Bericht bin ich mir da nicht mehr sicher.
Kommentar ansehen
03.05.2010 08:35 Uhr von AKiRA2512
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Raucher fügen sich auch selbst "Schmerzen" zu bis hin zum Krebstod und zahlen noch dafür..

Manche Dinge MUSS man einfach nicht verstehen!

[ nachträglich editiert von AKiRA2512 ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 09:16 Uhr von a_gentle_user
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele treiben Sport: haben Muskelkater oder Verletzungen weil ihnen der Fuss mal weggnickt, die fügen sich doch auhc schmerzen zu!
;-)
Kommentar ansehen
03.05.2010 09:39 Uhr von Raptor667
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es jemanden interessiert http://www.borderline-borderliner.de/
Kommentar ansehen
03.05.2010 10:28 Uhr von Engel1982
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Raptor667
Super Seite und sehr informativ!

Rauchen und übermäßiger Sport kann auch ein selbsverletzendes verhalten sein ist aber weitaus weniger schlimm als sich mit einer Rasierklinge zu verletzen.
Aber auch wenn es nun schön öffters in den Medien gebracht worden ist. Die Leute schauen ein immer noch sehr sehr komisch an und da weiß ich wovon ich spreche, bin selbst ein kleiner Borderliner.
Verstehen werden es die nicht betroffen eh nicht was aber auch garned schlimm ist aber nur weil man Narben auf dem Arm hat oder auch sonst wo ist es kein grund immer so zu schauen!
Kommentar ansehen
03.05.2010 11:57 Uhr von Fleischpeitsche
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Tjo: Da leiden wohl 800.000 Menschen in Deutschland an "akuter Dummheit".
Kommentar ansehen
03.05.2010 15:37 Uhr von Mixuga
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Raptor667: Sorry, es ist zwar eine Tatsache, dass ein Großteil der Borderliner zu selbstverletzendem Verhalten (SVV) neigt, aber beides miteinander gleichzusetzen ist schlichtweg leichtfertig. Nicht jeder Borderliner bertreibt SVV und nicht SVVler ist Borderliner. Dies sei hier mal bitte klargestellt.
Kommentar ansehen
04.05.2010 23:35 Uhr von R3plic4tor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fleischpeitsche: Du leidest an akuter Idiotie...

Keiner der Ärzte, Psyschologen und wer sonst noch kommen mag wird verstehen wie sich die Betroffenen dabei fühlen und aus welchen Gründen. Bei manchen Dingen wird man es nunmal einfach nicht verstehen KÖNNEN.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?