02.05.10 17:10 Uhr
 342
 

Leipzig: 74-Jähriger ermordete 86-Jährige - Lebenslange Haft

Das Landgericht Leipzig hat am vergangenen Donnerstag einen 74-jährigen Rentner zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe wegen Mordes verurteilt.

Er soll im Sommer vergangen Jahres die betagte Dame um 3.400 Euro betrogen und dann erdrosselt haben, weil er befürchtete, entdeckt zu werden, so die Auffassung des Gerichts.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig und die Verteidigung kündigte bereits an, in Revision zu gehen.


WebReporter: Breeze-2006
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Haft, Mord, Leipzig, Rentner
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?