02.05.10 16:23 Uhr
 2.129
 

Neuer Intel Core i7 ULV Prozessor erscheint in Kürze

Intel erweitert die Core-i7-Serie an Prozessoren um ein weiteres Modell, den neuen Intel Core i7 680UM.

Der neue Prozessor fällt in die Sparte der ULV-Prozessoren (Ultra Low Voltage) und dieser wird eine Leistungsaufnahme von 18 Watt TDP haben.

Getaktet ist der neue Core i7 680UM Prozessor mit 1.33Ghz.


WebReporter: SantaCruze
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Prozessor, Core
Quelle: www.weltdergadgets.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2010 16:40 Uhr von gurkeaufkreuzzug
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
toll: und am Anfang wieder völlig überteuert.

Naja muss man halt bisschen warten bis die preise fallen
Kommentar ansehen
02.05.2010 17:07 Uhr von Bassram
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wof ür nur 1,33 GHZ?
Notebooks?
Kommentar ansehen
02.05.2010 17:40 Uhr von mardnx
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
bassram: für notebooks mit längerer akkuleistung nehme ich mal an
Kommentar ansehen
02.05.2010 21:47 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal eher für Netbooks anstatt für Notebooks. Wer kauft noch ein Notebook mit nur 1.33 GHz ? Für ein Netbook würde es vollkommen ausreichen.
Kommentar ansehen
02.05.2010 22:00 Uhr von shathh
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
LocNar: Hab quasi den Vorgänger des in der News genannten Prozessors im Laptop - auch mit 1,3 Ghz.

Rennt 1a mit Windows 7. Gigahertz sind nicht alles!
Aktuelle Spiele, Videokonvertierung, etc geht alles wunderbar.

Als Aldikäufer schaut man aber nach den Ghz, das stimmt schon.
Kommentar ansehen
03.05.2010 10:20 Uhr von omar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Bassram: ULV-CPUs sind Notebooks mit besonders langer Akku-Laufzeit gedacht. Das Hauptaugenmerk wird hierbei auf den Energieverbrauch gelegt, weniger auf die Rechenleistung.
Das Einsatzgebiet ist primär der Business User, der im Außendienst arbeitet, und daher teilweise 8h unterwegs ist. Hierbei arbeiten die Leute meist nur mit einfachen Anwendungen, wie z.B. Office, und brauchen daher weniger die Rechenleistung, sonder eher die lange Akkulaufzeit um unabhängig von Steckdosen zu sein.
Kommentar ansehen
31.01.2011 21:48 Uhr von Sh@dowknight99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LocNar: Mit einer TDP von 18 Watt kann die CPU nur für Notebooks zu gebrauchen sein.

Ein Intel Atom N280 hat eine TDP von ca. 2,5 Watt, und liegt somit über dem Faktor 7 unter dem Verbrauch von dieser hier.

Vermutlich wird die Leistungsfähigkeit dieser i7 CPU mit ihren 1,33 GHz dabei weitaus höher liegen als die eines Atoms..

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?