02.05.10 14:07 Uhr
 746
 

Trotz Ausfalls des automatischen Systems wurden 2,6 Tonnen Fracht zur ISS gebracht

Nach Informationen des Kontrollzentrums in Russland ist das Andock-Manöver einer Progress-Raumfähre an die Internationale Raumstation ISS geglückt.

Der Transporter brachte 2,6 Tonnen Material zur ISS. Das Manöver musste laut Angaben mit der Hand durchgeführt werden, weil das automatische System zum Andocken ausgefallen war.

Zurzeit befinden sich drei russische, zwei amerikanische und ein japanischer Astronaut auf der ISS. Die Raumfähre brachte Wasser, Lebensmittel, Treibstoff und Medikamente an Bord der Raumstation.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Transport, Raumstation, Fracht
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2010 20:03 Uhr von 5MVP5
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@globi123: Es ist nicht alles nach Plan gelaufen.
Das automatische Andocksystem ist ausgefallen und es musste manuell (per Hand) angedockt werden was ziemlich riskant ist.

Es wird wohl eher mal Zeit das man den Begriff "nach Plan laufen" für dich neu deklariert...
Kommentar ansehen
02.05.2010 22:38 Uhr von Ne-La-Ru
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@globi123: sein Puls ist nicht 180 zu 70 sondern sein Blutdruck ist 180 zu 70 (mit Puls ist die Herzfrequenz gemeint) was allerdings ehr schlecht für ihn währe er sollte keinen Döner mehr essen und zum Arzt Joggen... Der Blutdruck muss runter...
Ach ja es ist intressant weil es sehr wichtig ist... all das bringt Erfahrung... Erfahrung die uns einestages helfen wird im All zu überleben... ach ja es ist auch intressanter als das Miley Cyrus gerade ein Pickel am A**** hat oder das in Bamberg gerade eine Frau betrunken am Steuer erwischt wurde... Es ist einer der wenigen News hier die ein Klick wirklich lohnen... Aber wer Puls und Blutdruck nicht unterscheiden kann der wird auch so eine Leistung nicht anerkennen können... Lesen bildet

[ nachträglich editiert von Ne-La-Ru ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?