01.05.10 14:00 Uhr
 211
 

GB: Mann freigesprochen, der radikale Parolen auf Kriegsdenkmal geschmiert hat

Nicht religiös oder rassistisch motiviert - zu dieser Einschätzung kam ein Gericht in der britischen Stadt Burton upon Trent, nachdem ein 21-Jähriger das örtliche Kriegsdenkmal mit Graffiti beschmiert hatte, die auch Osama bin Laden glorifizierten. Der Mann wurde freigesprochen.

Neben den Parolen "Islam wird die Welt dominieren" und "Osama ist auf dem Weg" hatte der Mann auch geschrieben "Tötet Gordon Brown". Der Täter zeigte vor Gericht keinerlei Reue. Trotzdem erklärten die Behörden, dass es nicht genügend Beweise für eine härtere Anklage gäbe.

Kriegsveteranen zeigten sich vom Ausgang des Verfahrens enttäuscht und sprachen von einer Beleidigung der Erinnerung an die diejenigen Menschen, die im Dienst für ihr Land gestorben sind. Der Angeklagte wurde durch eine DNA-Analyse überführt. Eine Geldstrafe muss er trotzdem zahlen.


WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Parole, Kriegsdenkmal
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2010 14:33 Uhr von Ken Iso
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Ist doch kein Geheimnis mehr, dass Grossbritanien schon längst von den Muslimen unterlaufen ist. Die haben dort sogar durchgesetzt, dass bei Gericht nach Sharia bestrafft werden kann.
Kommentar ansehen
01.05.2010 14:58 Uhr von shadow#
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Ken Iso: "bei Gericht nach Sharia bestrafft"
Wie kommst du auf den Bullshit?
Kommentar ansehen
01.05.2010 14:59 Uhr von Ken Iso
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@shadow#: Da hast dein bullshit: http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
01.05.2010 15:12 Uhr von shadow#
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@Ken Iso: Danke dass du die Quelle rausgesucht hast - immerhin haben wir es jetzt offiziell dass du Schwachsinn laberst.
Oder wo wird hier irgendwas "bestrafft"?
Zivilgerechtliche Verfahren kannst du meinetwegen auch per Würfel entscheiden lassen. Wen interessiert das? Und was geht dich das an?
Kommentar ansehen
01.05.2010 19:57 Uhr von GermanCrap
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch eine mohammed-Karikatur. Dieser "Tohseef Shah" ist wahrscheinlich doch nur einer dieser geistig minderbemittelten "islam rulez" Fanatiker über die die freie Welt sich totlacht. Europa hat vor Jahrhunderten die einst mächtige Christliche Kirche in die Schranken verwiesen und das wird Europa auch mit dem islam tun.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?