01.05.10 09:43 Uhr
 562
 

In Luxemburg wird das iPad schon verkauft

Bei einer Luxemburger Supermarktkette wird das Apple iPad (16 GB) bereits angeboten, obwohl der Verkaufsstart erst Ende Mai sein soll.

Das Gerät soll für den europäischen Markt zugelassen und dementsprechend auch über die europäischen Anschlüsse verfügen. Darüber hinaus soll es zwei Jahre Garantie haben und 799 Euro Euro kosten. Die Nachfrage nach diesen Apple Tablet-PCs sei sehr hoch.

Die verspätete Veröffentlichung des iPads in Europa liegt laut Apple an den hohen Verkaufszahlen in den USA. Dort ist es seit Anfang April erhältlich, und in der ersten Woche seien schon über 500.000 Geräte ausgeliefert worden.


WebReporter: McCantor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Apple, iPad, Luxemburg
Quelle: www.wort.lu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2010 09:43 Uhr von McCantor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird spekuliert, dass das iPad hierzulande etwa 499 Euro kosten soll. Ich werde jedenfalls den offiziellen Verkaufsstart hierzulande abwarten, da mir 799 Euro für ein Tablet doch zu viel sind, selbst wenn es von Apple ist. Aber es werden sich genügend Fans finden, die nicht bis Ende Mai warten können. Dafür können sie ja in Luxemburg billig tanken und haben die Preisdifferenz fast wieder raus... ;-)
Kommentar ansehen
01.05.2010 11:35 Uhr von Extron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@McCantor: Die werden das Ipad trotzdem hier für 799€ Anbieten, da es immer noch viele bekloppte gibt, die 699€ Mehrpreis nur für das Logo ausgeben.
Kommentar ansehen
01.05.2010 12:17 Uhr von Alexander.K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frechheit: Die wollen das 16GB iPad, das in den USA für 499 USD angeboten wird, für 799 Euro verscherbeln?

Wer bei diesem "Superschnäppchen" zuschlägt, ist selbst schuld. Ich finde das iPad ja trotzt einiger Nachteile ganz gut und würde mir so ein Gerät kaufen, aber nicht zu solchen unverschämten Preisen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?