30.04.10 21:51 Uhr
 1.680
 

Wie Jason Bourne: Polizei von L.A. ist hinter geheimnisvollem Verbrecher her

Die Polizei von Los Angeles hält ein Fall in Atem, der selbst die Ermittler an den Kinofilm "Bourne Identität" denken lässt.

Der Mann, dem sie auf der Fährte sind, hinterließ verwirrende Spuren in einer teuren Luxuswohnung, die genau gegenüber der US-Notenbank liegt. Er war in letzter Minute über den Balkon entwischt.

Die Fahnder entdeckten mehrere gefälschte Ausweise, Falschgeld und ein ganzes Arsenal von Waffen. Sie rätseln nicht nur darüber, was der Flüchtige eigentlich plante, sondern auch über seine Identität.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Geheimnis, Los Angeles, Fahndung, Verbrecher
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski
Los Angeles: LAPD-Beamter rettet Katze vor Buschfeuer
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2010 22:20 Uhr von mr.ko
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
AAhhha: und was ist mit Tee.

Die Trumanshow nur Gott kennt seine unergründlichen Wege

[ nachträglich editiert von mr.ko ]
Kommentar ansehen
30.04.2010 23:48 Uhr von leCauchemar
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
dnews "Sie rätseln [...] auch über seine Identität. "
Oh mein Gott, das ist ja wie im Film [hier deinen Lieblings-Thriller / deine Lieblings-Comic-Verfilmung einsetzen] !
Kommentar ansehen
01.05.2010 17:18 Uhr von Tobi2214
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: Der Vergleich hängt doch vorne und hinten!

Aba so is halt DNews. ;)

[ nachträglich editiert von Tobi2214 ]
Kommentar ansehen
03.05.2010 19:02 Uhr von Carana
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ironie on: Hüstel OSAMA BIN LADEN IS DOCH IN DEN USA :))))))

jeah
ironie off

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski
Los Angeles: LAPD-Beamter rettet Katze vor Buschfeuer
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - Beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?