30.04.10 17:54 Uhr
 297
 

Vorsicht: Nach Achterbahn-Fahrt droht Hörschädigung

Eine Achterbahnfahrt kann auf das Ohr den gleichen Effekt haben wie ein Tauchunfall und somit das Gehör schädigen.

Schneller Richtungswechsel und Loopings verursachen, zumindest wenn man den Kopf zur Seite dreht, eine schnelle Änderung der Druckverhältnisse, was zum Barotrauma führen kann. HNO-Mediziner vom Henry Ford Hospital in Detroit haben dazu jetzt eine Fallstudie veröffentlicht.

Die Schädigungen können von Schwindel über Schmerzen, bis hin zum vorübergehenden Hörverlust sein. Im betreffenden Fall klagte eine 36-Jährige über diese Symptome, nachdem sie bei einer Achterbahnfahrt den Kopf gedreht hat, um mit ihrer Freundin zu reden.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fahrt, Achterbahn, Hörfehler
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2010 19:30 Uhr von Jlaebbischer
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Soso: "... nachdem sie bei einer Achterbahnfahrt den Kopf gedreht hat, um mit ihrer Freundin zu reden."

Darf ich jetzt "Typisch Frau" rufen?

Büdddeeee...
Kommentar ansehen
17.09.2010 17:55 Uhr von Wieselshow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rofl. Wer ist denn auch so bekloppt und dreht den Kopf beim fahren. Hoffentlich ist sie taub geworden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?