30.04.10 14:10 Uhr
 617
 

"Diebstahl" missglückt: In Großhelfendorf ist der Maibaum nur noch halb so lang

Beinahe wäre das Maifest in Großhelfendorf ausgefallen, weil es keinen Maibaum gegeben hätte. Dieser wurde nämlich beim "Diebstahl" von sechs Burschen aus der Nachbargemeinde Feldolling so stark beschädigt, dass er nur zur Hälfte gerettet werden konnte.

Allerdings waren die Diebe bei ihrer Aktion so aufgeregt, dass sie einen Hydranten umrissen und der Maibaum dabei auf die Straße stürzte. Danach hatte er in der Mitte einen Knacks und war von dort nach oben hin aufgerissen.

Jetzt hat der Baum anstatt der 38 Meter nur noch 18 Meter. Die Großhelfendorfer Burschen werden den Maibaum allerdings trotzdem aufstellen, um ihr Fest abhalten zu können. Ein Ausfall des Festes würde für die Diebe aus Feldolling nämlich 10.000 Euro Strafe bedeuten.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Missgeschick, Maibaum, Großhelfendorf
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2010 14:43 Uhr von theHeisemaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wer: Langeweile hat,kann das gerne machen :D
Kommentar ansehen
30.04.2010 15:35 Uhr von Seelenspiel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wat? Nen Maibaum? Die Leute aufm Dorf haben echt komische Feste. :o
Kommentar ansehen
30.04.2010 16:04 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solangs nich in blosse Zerstoerung ausartet und: Verletzte gibt....gabs hier frueher wohl auch diese Tradition...schon krass, wenn man ueberlegt, was da fuer Kaliber an Maibaeumen in so nem Dorf stehen, die dann frueher immer von Hand mit ein paar Leuten in der Nacht gekappt wurden, um sie dann zu entfuehren...heutzutage beschraenkt sich das ja hoechstens noch auf den kleinen Maibaum oder das kleine Maiherz der Liebsten...Ich muss da naechstes Jahr auch mal ne Aktion organisieren wo unser gehasstest Nachbardorf mit dem Verlust ihres Baumes rechnen muss....obwohl...dafuer braucht man ja bei den Baeumen schon die Hilfe der Feuerwehr...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?