30.04.10 13:36 Uhr
 231
 

HIS stellt die neue HD 5550 Silence Grafikkarte vor

Die Firma HIS hat die neue Radeon HD 5550 in der Silence Edition vorgestellt, welche in HTPCs verwendet werden soll.

Die neue Grafikkarte ist mit einer passiven Kühlung ausgestattet und verzichtet daher gänzlich auf Lüfter, welche zusätzlichen Lärm erzeugen könnten.

Das neue Modell ist eine DirectX 11 Grafikkarte und wird mit einem Gigabyte an GDDR2 Grafikspeicher im Handel erscheinen.


WebReporter: SantaCruze
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Speicher, HD, Grafikkarte, Lüfter, HTPC
Quelle: www.weltdergadgets.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2010 13:42 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: Bei gerade mal 40W TDP ist das aber auch wirklich kein Kunststück.
Selbst meine 4850 mit immerhin 114W TDP, also fast der dreifachen Leistungsaufnahme, kann man problemlos mit einem passiven Billigkühler wie dem Accelero S1 kalt machen. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?