30.04.10 13:49 Uhr
 3.544
 

Fußball: Jetzt soll der FC Bayern den vierten Champions-League-Platz holen

Nachdem der HSV am gestrigen Donnerstag den Einzug ins Finale der Europa-Liga verpasst hat und es damit auch nicht geschafft hat, den vierten Champions-League-Platz für Deutschland zu sichern, muss der FC Bayern München sein Glück gegen Inter Mailand versuchen.

Dazu muss der deutsche Rekord-Meister im Finale der Champions League am 22. Mai in Madrid wenigstens das Elfmeterschießen gegen die Italiener erreichen. Dann würde Deutschland in der Fünfjahreswertung der UEFA vor Italien bleiben und ab 2011 vier Startplätze in der Champions League haben.

Falls die Bayern das Spiel verlieren sollten, ist Italien in der Wertung vor Deutschland. Mit Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und FC Schalke 04 waren zuletzt in der Saison 2001/02 vier deutsche Teams in der Champions League am Start.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Platz, Hamburger SV, Champions League, Elfmeter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2010 14:11 Uhr von Synthetis
 
+30 | -5
 
ANZEIGEN
man man man: hamburg verkackt mal wieder alles. diese 2. halbzeit war so schlecht. nix anderes als lange baelle. ich hoffe die bayern machen es gegen inter.
Kommentar ansehen
30.04.2010 15:32 Uhr von Allmightyrandom
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn das: mal kein Grund zum Daumen-Drücken ist für alle deutschen Fußballfans - egal welchen Vereins!
Kommentar ansehen
30.04.2010 15:45 Uhr von ZTUC
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Synthetis: Wäre der HSV nicht bis ins Halbfinale gekommen, würden wir vom 3.Platz in der Fünfjahreswertung nur träumen.
Kommentar ansehen
30.04.2010 15:45 Uhr von Holy-Devil
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Leverkusen: Selbst als Leverkusen Fan MUSS man da den Bayern die Daumen drücken!
Kommentar ansehen
30.04.2010 15:57 Uhr von kurdish-soldier
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
ich finds lustig, wie die ganzen bayern hasser jetzt auf einmal bayern die daumen drücken, weil durch bayern ihr club warscheinlich auch mal international spielen kann:P

und in der quelle steht ja, dass bayern sein glück versuchen wird und es den anschein hat, dass sie außenseiter sind.
stimmt nicht !
beide mannschaften sind gut, aber bayern wird sich das triple holen liebe sportsfreunde;)
Kommentar ansehen
30.04.2010 16:00 Uhr von Bluegrasser
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Bayern, Bayern, Bayern Verdammt noch mal, was ist den eigentlich los mit unseren Vereinen wenn´s international ernst wird?
Das kann doch nicht wahr sein, die Liga zehrt von einem Verein (... und trotzdem treten sie alle auf ihn ein).
OK, OK, die vergangenen Jahre sind immer wieder mal auch andere Vereine kurz mal oben vorbeigehuscht, aber da war und ist nichts auf Dauer.
Wieso sollte die Bundesliga vier Plätze sicher haben, Anspruch (?) auf vier Plätze haben?
Wenn´s um etwas geht, wenn´s ernst wird, dann kommt das Sausen und das war´s.
Und immer wieder das gleiche Spiel ...
Bis zur Winterpause Hui,
danach kommt das Pfui.
Bis auf eine Mannschaft und wenn die mal absäuft, dann geht mit ihr die ganze Bundesliga unter.
Ja ja, ich weiß, auch andere haben, wie ich bereits andeutete, kurz mal für ´ne Weile aufgeblitzt. Aber, neben dem FCB ist seit Jahren keine deutsche Mannschaft dabei, auf die man setzen könnte.
International muß man eine ganze Saison durchstehen.
Anscheinend schafft das keiner, außer der FCB.
Schade, schade, schade.
Weil´s aktuell ist, nehmen wir mal den HSV ...
In der Vorrunde Hui, wirklich!
Danach ...
Mann oh Mann HSV. Die haben ein Endspiel im eigenen Stadion vor den Augen und schaffen es, dass sie zu Hause nicht einmal ein einziges Tor schiessen. Eins hätte gereicht ...

Was soll´s. Es ist doch so, daß wir uns alle schon daran gewöhnt haben, dass das Pfui kommt und das war es dann ....
international, auf europäischer Ebene.

[ nachträglich editiert von Bluegrasser ]
Kommentar ansehen
30.04.2010 16:17 Uhr von MrFloppy89
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bluegrasser: Ich habe jetzt nur die ersten fünf Zeilen deines Beitrages gelesen. Mehr habe ich nicht ertragen, sorry.

Aber irgendwie erschien es in den Zeilen so, dass du irgendwie trollst und auf die anderen deutschen Vereine flamst und wir keinen Anspruch auf den vierten Platz haben? Vielleicht solltest du dir mal die letzten Jahre ansehen, wie die Deutschen Punkte für die Jahreswertung gesammelt haben (letztes Jahr deutsch-deutsches UEFA-Cup-Halbfinale??).

Die BuLi gehört in den letzten Jahren wieder mit zu den besten Ligen Europas, selbst Italien konnten wir da punktemäßig in den Schatten stellen. Und dann wagst du es förmlich zu behaupten, wir hätten den Platz nicht verdient? Geh und troll dich weiter.
Kommentar ansehen
30.04.2010 16:26 Uhr von aktiencrack2009
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hauptsache: Schalke wird nicht Deutscher Meister .
Kommentar ansehen
30.04.2010 16:41 Uhr von Bluegrasser
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
MrFloppy89, wärst wohl besser in der Zeit geblieben, die Deinen Namen abschließend ziert.
89 und Floppy, ja, stimmt, das waren noch tolle Zeiten ...
Damals hatten wir noch mehr Vereine als den FCB, die international etwas auf die Beine stellen konnten.

Aber, vielleicht hast Du das Bayern, Bayern, Bayern ....
ganz einfach nur mißverstanden ?
Das sollte keine Lobeshymne auf de FCB sein.
es ist ein Hilferuf, ein Seufzen, ein Stöhnen, ein Stoßgebet ´gen Himmel,
daß endlich mal auch eine andere deutsche Mannschaft mitmischt.
... und nicht nur Papiertüten zerreißt.


[ nachträglich editiert von Bluegrasser ]
Kommentar ansehen
30.04.2010 17:14 Uhr von MrFloppy89
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bluegrasser2: Ja, ließ mal meinen letzten Satz vom letzten Beitrag und stell dir dann mal die Frage, wer in welcher Zeit hängengeblieben ist ;-)
Kommentar ansehen
30.04.2010 17:46 Uhr von Bluegrasser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
MrFloppy89: Und ?
Dann fliegen anstatt zwei eben drei Mannschaften aus dem Wettbewerb und am Ende ist es dann wieder der FCB, dem alle die Daumen drücken.
... Ausnahmen bestätigen die Regel.

Man könnte dies alles gut vergleichen mit ...
Sysiphus
Vizekusen
und
Schalke.
Letztgenannte kommen einfach nicht aus dem Tal der Tränen heraus.
Beide wollen auf gleicher Höhe mit dem FCB sein, was fehlt ist das gewisse Maß an Chuzbe, Erfahrung und
How to kick the "Gegner" in the ass.
Kommentar ansehen
30.04.2010 18:37 Uhr von swam7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hallo????? Nur weil ein deutscher Verein im Halbfinale rausfliegt sind sie gleich schlecht und die deutschen Vereine reißen nichts in der CL oder EuroL.????
Deutsche Mannschaften sind in der EuroL bzw Uefa Cup Stammgäste im Halbfinale ??? Die erste geile Sache.
Dann fliegen die Bayern Jahr für Jahr im Viertelfinale raus, gegen "cheater-Mannschaften", die es nicht verdient haben dort zu spielen, weil die 100te von Mio im Minus sind...
Dieses Jahr bestätigen die Bayern mal wieder, dass Geld nicht alles ist !!!! Robben 25mio .. ja gut .. aber Müller, Badstuber, Olic, Contento, (Alaba), die kosten 0 also hat sich das wieder legalisiert ! Diesmal stehen sie im Finale, was der absolute Knaller ist und NIEMAND erwartet hat!!!

Ich bin mehr als begeistert als Bayern-Fan von dieser Kämpferischen Leistung, die die Bayern Woche für Woch abrufen !!! Jetzt holen wir hoffentlich den Titel in der CL als Überraschungsmannschaft der Saison !!!
Alles in allem muss man vom deutschen Fussball wieder Positiv reden !!! Nur weil die Bildzeitung schreibt HSV in trümmern oder sowas heißt es gleich, dass es schlecht ist was die da abliefern .... Ich sag nur Halbfinale !!! Wolfsburg Viertelfinale !!!! <--- das nächste kleine Wunder eigentlich !!

Beschwert euch mal nicht ... wir sind wieder ganz nah an SPitze Europas dran, keine Ahnung was ihr wollt !?!?!?
Selbst, wenn wir 3 Jahre am Stück EuroL. und CL gewinnen und beim 4. mal fliegen wir im Viertelfinale raus, heißt es gleich der deutsche Fussball ist am ABgrund ... LÄCHERLICH !!!!
Kommentar ansehen
30.04.2010 20:01 Uhr von Bluegrasser
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat keiner gesagt, wer redet vom Abgrund? Fakt ist, wenn´s ernst wird, dann kommt das Aus, leider.

Fakt ist, dass bis auf den FCB keine Mannschaft regelmäßig von Anfang bis (Fast-) Ende durchhält, leider.

Fakt ist auch, das selbst der FCB die absolute Topspitzen der letzten Jahre nur ankratzen durfte, leider.

Ausnahmen bestätigen die Regel.

Das die anderen Mannschaften mit Geld, dass sie nicht haben, nur so herumschmeißen, ändert nichts an diesen Tatsachen, leider.

So, und damit schiebe ich den Schwarzen Peter weiter in Richtung UEFA und FIFA. ... nicht leider, das sind Schummelverbände und es wird jedes Jahr schlimmer.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?