30.04.10 10:47 Uhr
 9.161
 

"Sex-Amok": Elefant tötet im Hormonrausch zehn Weibchen

In Indien verfolgen Wildhüter derzeit einen Elefanten, der anscheinend eine Dosis zu viel Testosteron im Blut hat.

Das Tier hat schon zehn seiner weiblichen Artgenossen aufgespießt und getötet, nachdem sie seine sexuellen Avancen zurückgewiesen hatten.

Laut dem zuständigen Wildhüter will man das Tier nun fangen und ihm die Stoßzähne entfernen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Elefant, Amok, Hormon, Weibchen, Testosteron, Wildhüter
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2010 11:15 Uhr von Allmightyrandom
 
+41 | -5
 
ANZEIGEN
Und: der Elefant ist gefrustet weil er bei Counterstrike immer verloren hat. Er konnte halt A,W,S+D immer nur gleichzeitig drücken - zusammen mit 30 weiteren Tasten.
Kommentar ansehen
30.04.2010 11:27 Uhr von reppo
 
+1 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.04.2010 11:39 Uhr von Cybermat
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@ reppo: Was ist denn ein "Krieche"?

Ist das jemand, der kriecht? Dafür sind Elefanten eigentlich zu groß.
Kommentar ansehen
30.04.2010 11:41 Uhr von reppo
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Krieche: griechisches Grillen:
Innerhalb einer halben Stunde muß sämtliches Grillfleisch weg und die ganze Kohle verbrannt sein. Dann zu den Nachbarn gehen und Würstchen und Kohle schnorren.
Kommentar ansehen
30.04.2010 11:44 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Manche Elefanten sind halt einfach Idioten wie bei Menschen.

vgl Stampfi
Kommentar ansehen
30.04.2010 11:46 Uhr von Suppenhund
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Sofort die Eier abschneiden! Den lassen die eh nicht ran...
Kommentar ansehen
30.04.2010 12:04 Uhr von Bokaj
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auch unter Tieren gibt es seelische Krüppel. Vielleicht wäre eine Kastraion besser, als die Entfernung der Stoßzähne. Doch vielleicht hat er schon Gefallen am Töten gefunden, dann muss beides weg.
Kommentar ansehen
30.04.2010 12:43 Uhr von Acun87
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich sag ja immer wieder: zu viel viagra, sein nix gut!
Kommentar ansehen
30.04.2010 14:51 Uhr von saila
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich hat eins der Weibchen ihm das Spiel abgenommen ...
Kommentar ansehen
30.04.2010 16:05 Uhr von The_Outlaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie: wirkt der zweite Absatz beim ersten Lesen doch ausgesprochen gruselig, wenn man nach der Einleitung da was von ´´aufspießen´´ liest und erst einen Satz später die Stoßzähne erwähnt werden.
Kommentar ansehen
30.04.2010 19:50 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: also alles genau wie bei uns Menschen :D
Kommentar ansehen
01.05.2010 07:56 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso DIE Stosszähne entfernen? Wichtiger wäre wohl sein 3. "Stosszahn":D

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?