29.04.10 20:40 Uhr
 186
 

Starpianist Jacques Loussier wird mit "German Jazz Trophy 2010" ausgezeichnet

Die Musikerlegende Jacques Loussier (75) aus Frankreich, wird als Starpianist für sein Schaffenswerk auf dem Gebiet der verjazzten Musik von klassischen Komponisten, im Juli den "German Jazz Trophy - A Life for Jazz", bei der Veranstaltung Jazzopen 2010 in Stuttgart erhalten.

Er hatte sich nie als Jazzmusiker charakterisiert, hat sich aber als Ausnahmeerscheinung von verjazzten Wiedergaben vieler Kompositionen von Johann Sebastian Bach einen weltweiten Namen erarbeitet. Er wird auch als bekanntester Grenzgänger zwischen Klassik und Jazz bezeichnet.

Die Auszeichnung wird gemeinsam von der Kulturgemeinschaft Musik + Wort, der Jazz-Zeitung und der Sparda-Bank vergeben. Zu den Preisträgern zählten unter anderem der Sänger und Pianist Paul Kuhn (82) oder der Swing-Klarinettist Hugo Strasser (88).


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stuttgart, Jazz, Stuttgarter Jazzopen, Jacques Loussier
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2010 20:40 Uhr von jsbach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Reine Jazz-Musik ist nicht mein Metier. Aber vom Jacques Loussier Trio mit dem Pianisten Loussier, Percussion André Arpino und Kontrabass Benoit Dunoyer de Segonzac, habe ich einige CDs von verjazzter Musik von Bach. Als Bonbon für Kenner des verjazzten J.S. Bach, das Jacques Loussier Trio spielt aus dem italienische Konzert von Bach http://www.youtube.com/... (Bild zeigt Loussier vor den Instrumenten seines Trios)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?