29.04.10 10:53 Uhr
 249
 

Neue Dockstation verwandelt MacBooks in Desktop-PCs

Aus dem Hause Henge Docks wurde eine neue Dockstation präsentiert, an welche man MacBooks der Firma Apple anschließen kann.

Die neue Dockstation sorgt dafür, dass die MacBooks wie normale Desktop-PCs verwendet werden können und dazu gibt es alle passenden Kabel und Anschlüsse.

Die Dockstation eignet sich aktuell allerdings nur für die 13-Zoll-Modelle, es wird aber in kürze auch die passenden Dockstationen für die 15-Zoll- und 17-Zoll-MacBooks geben.


WebReporter: SantaCruze
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Anschluss, Desktop, MacBook
Quelle: www.weltdergadgets.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2010 11:06 Uhr von S0u1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs sowas bisher von Apple noch nicht ?
Docking stations für Notebooks sind ja nix neues ^^.

btw. finde ich die Docking total unpraktisch ... wenn die dinger so hochkant neben dem Bildschirm stehen, kann man die Notebookdisplays ja garnicht mitbenutzen . Schade eigentlich .
Kommentar ansehen
29.04.2010 12:19 Uhr von CrashThis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein: apple wird niemals zu einem PC. das machen die in ihren werbungen mehr as deutlich ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?