28.04.10 23:55 Uhr
 1.757
 

DSDS: Anonyme Anzeige wegen Betrugsverdacht gegen RTL

Bei der Kölner Staatsanwaltschaft wurde jetzt von einer anonymen Person eine Anzeige gegen den Sender RTL gestellt. Die Kölner Staatsanwaltschaft bestätigte bereits den Eingang der Anzeige die den Sender des Betrugs bezichtigt. Gerade Menowin-Fans hatten zuvor Stimmung gegen den Sender gemacht.

Demnach soll ein Kameraschwenk in das Zimmer der Notare bereits am Mittag erstellt worden sein und die Abstimmungsleitungen gar nicht frei geschaltet worden sein. Als Beweis will man Tageslicht sehen, das in den Raum hinein scheint. (Short News berichtete).

Während der Sender die Gerüchte weiterhin dementiert, hat sich die Staatsanwaltschaft bereits an RTL gewendet und um eine Stellungnahme gebeten.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: RTL, DSDS, Anzeige, Manipulation
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2010 23:58 Uhr von Smallviller
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Das überascht doch einen nicht wirklich. Das ganze ist eine aufgeblasene und schlecht gemachte Seifenoper.
Kommentar ansehen
29.04.2010 01:13 Uhr von Enny
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
es haben: Es haben immer die falschen "gewonnen" bei dsds. Klar wird da nicht durch Anrufe entschieden. Schon seit Staffel 1 ist das so.
Kommentar ansehen
29.04.2010 04:22 Uhr von Hawkeye1976
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Sollten sich diese Vorwürfe als richtig erweisen, dann könnte das sehr teuer für die Verantwortlichen werden. Legt man die Preise für die Voting-Anrufe zugrunde, dann kommt erstens ein hübsches Sümmchen zusammen und es könnte auf eine Anklage wegen bandenmäßigen Betrugs hinauslaufen.
Kommentar ansehen
29.04.2010 07:03 Uhr von Sje1986
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das RTL bei solchen Shows die Zuschauer verarscht ist doch nichts neues.
War immer schon so.
Deshalb gucke ich mir solchen Mist auch nicht an.
Kommentar ansehen
29.04.2010 07:34 Uhr von earlhickey
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Als ob die das nachweisen können...niemals

btw: Jeder meckert immer über die DSDS-News (inklusive mir^^), am Ende sinds jedoch die mit den meisten Views...irgendwie komisch :P
Kommentar ansehen
29.04.2010 08:55 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@earlhickey: sicher kann man das nachweisen. zumindest der telefonanbieter, über den das "voting" läuft, muss die anzahl der anrufe protokollieren, um das hinterher mit der produktionsfirma abrechnen zu können ;).
Kommentar ansehen
10.05.2010 19:54 Uhr von michael.ist.schwul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat: jemand schon mal gesehen, was auf dem Zettel von Marco Schryl nach der "Abstimmung" steht? Wenn angeblich alles mit Rechten Dingen zugeht, warum verschweigt RTL dann wieviel % der Anrufe die Kandidaten erhalten haben?

Ich hoffe, dass RTL zur Zahlung eines Bußgeldes in einer dreistelligen Millionensumme verklagt wird

Wenn ich etwas suche, dann dauert das max. ein paar Tage, bei RTL sucht man seit 2002 einen Superstar, gefunden haben sie bis heute nicht einen einzigen.

Hinweis an RTL:

Superstar bedeutet NICHT Gewinner einer gefakten, minderwertigen Castingshow, sondern Superstar wird man durch den Verkauf von min 100 Millionen Tonträgern, und durch ausverkaufte Liveauftritte auf der ganzen Welt und das über x Jahre hinweg

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?