28.04.10 15:23 Uhr
 260
 

Sandra Bullock lässt sich scheiden

Nach dem Seitensprung-Skandal um ihren Ehemann Jesse James hat sich Hollywood-Star Sandra Bullock wochenlang zurückgezogen.

Jetzt kam sie in einem Interview mit der Sprache heraus und berichtete, sie habe die Scheidung eingereicht. Das bestätigte auch ihr Sprecher.

Die bevorstehende Prozedur mache ihr Angst. Aber die Adoption des kleinen Louis (ShortNews berichtete) helle ihr die trüben Aussichten etwas auf.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Scheidung, Seitensprung, Sandra Bullock, Jesse James
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Sandra Bullock stellt Eine-Million-Dollar-Spende für Hurrikan-Opfer aus
Hollywoodstar Sandra Bullock hat noch ein zweites Kind adoptiert
"People"-Magazin kürt 50-jährige Sandra Bullock zur schönsten Frau der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2010 15:26 Uhr von Smallviller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war abzusehen: Oder überascht es hier jemanden wirklich?
Kommentar ansehen
28.04.2010 16:34 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also, wenn ich Mormone wäre, würde ich nicht nein sagen......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Sandra Bullock stellt Eine-Million-Dollar-Spende für Hurrikan-Opfer aus
Hollywoodstar Sandra Bullock hat noch ein zweites Kind adoptiert
"People"-Magazin kürt 50-jährige Sandra Bullock zur schönsten Frau der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?