28.04.10 13:06 Uhr
 4.381
 

Fußball/FC Bayern: Geldregen dank Champions-League-Finale

Zusammen mit dem Einzug ins Champions-League-Finale kann sich der FC Bayern München auf saftige Prämien freuen.

Aus dem Topf der UEFA erhielt der Club nun eine Bonuszahlung von 5,2 Millionen Euro. Hinzu kommen mehr als 20 Millionen Euro von Sponsoren und Eintrittsgeldern.

Insgesamt liegt die Summe bei 58 Millionen Euro. Im Falle eines Sieges kämen weitere 3,8 Millionen Euro hinzu.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Finale, Champions League, Prämie, Geldregen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2010 13:11 Uhr von tobe2006
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
wow: das es viel sein wird war mir klar, aber SOVIEL ..
ma schaun für wen bayern das geld ausgibt :)
Kommentar ansehen
28.04.2010 13:32 Uhr von Allmightyrandom
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso glaube ich nicht, dass im Falle eines Sieges "nur" 3,8 Millionen dazukämen? Dann fließen doch auch wieder Sponsorengelder...

Kann doch nicht sein dass der Einzug ins Finale 16x soviel einbringt wie der Sie im selbigen...
Kommentar ansehen
28.04.2010 13:49 Uhr von PeterLustig2009
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist etwas unglücklich wiedergegeben: die 3,8 Millionen sind reine Siegprämie. Die 54 Millionen sind die bisherigen Einnahmen inclusive Sponsorengeldern etc. Die müssten aber schon deutlich höher liegen, da sie nach dem Einzug ins HF schon bei 40 Mio waren wenn ich mich nicht irre.

Teilnahme CL bringt 7,1 Mio
Sieg in der Gruppenhase bringt 800000 €
Unentschieden bringt 400000 €
Einzug Achtelfinale 3 Mio
Einzug Viertelfinale 3,3 Mio
Einzug Halbfinale 4 Mio
Einzug Finale 5,2 Mio
Sieg im Finale 3,8 Mio

Heißt also bisher hat Bayern 2,8 Mio in der Gruppenphase eingenommen + die anderen Prämien für das jeweilige erreichen der nächsten Runde sind das dann zusammen 25,4 Mio an Preisgeldern.
Dazu kommen Fernsehgelder (hierbei profitiert der FCB von dem frühen Ausscheiden der anderen deutschen Vertretetn), Sponsorengelder, Eintrittsgelder etc.


Insgesamt wird es mal wieder ein fettes Jahr für den FCB :)

[ nachträglich editiert von PeterLustig2009 ]
Kommentar ansehen
28.04.2010 13:51 Uhr von tetzibln
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
falsch verstanden: Sie bekommen nicht für den Finaleinzug 58 Millionen, sondern 58 Millionen haben sie bisher in der Champions League "verdient"

Für den Finaleinzug haben sie etwas über 5 Millionen bekommen und für den Sieg im Finale würden etwas über 3 Millionen dazu kommen

Wie sich das alles genau aufteilt, kann man hier nachlesen
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
28.04.2010 14:06 Uhr von anderschd
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Werdenb da nicht Tore auch: extra honoriert? Hab ich mal gehört.
Kommentar ansehen
28.04.2010 16:08 Uhr von Glotzkowski
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Festgeld: Man kann wieder über Bayern und Hoeneß maulen, was man will, aber zeigt mir auf der Welt einen einzigen Verein, der nur annähernd wirtschaftlich so gesund ist, wie der deutsche Rekordmeister.
Kommentar ansehen
28.04.2010 16:13 Uhr von Jack-Rover
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Leider, leider: hat Glotzkowski recht, das mus man neidlos anerkennen, auch wenns mir nicht schmeckt.. ;P
Kommentar ansehen
28.04.2010 21:11 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich gönne: bayern jeden titel unter der bedingung daß s04 nicht mit darum kämpft! nur sind das wie in fast-jedem sport exorbitante summen....
Kommentar ansehen
29.04.2010 06:41 Uhr von Krawallbruder
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dem hinzu kommen noch ca. 1.500.000 € aus (Ulli´s) Wüstelverkäufen im eigenen Stadion. Vom Bier ganz zu schweigen... ;)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?