28.04.10 10:22 Uhr
 5.455
 

Nigeria: Politiker heiratet 13-Jährige

Senator Ahmed Yerima ist der ehemalige Gouverneur des nördlichen Bundesstaates Zamfara. Vor einigen Wochen hat er ein 13-jähriges Mädchen in der Nationalmoschee Abujas geheiratet.

Nun wurden viele Proteste wach. Die Menschenrechtskomission Nigerias forderte eine Untersuchung gegen den Senator. Wenn die Ermittlung die Heirat bestätigt, drohen dem Senator bis zu fünf Jahre Haft.

Viele nigerianische Frauen protestieren nun gegen den Senator. Dies ist nicht das erste Mal, dass er ein so junges Mädchen heiratet. Vor zwei Jahren hatte er schon mal eine 15-Jährige geheiratet, die er nun verließ, um mit der 13-Jährigen die Ehe zu schließen.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, Politiker, Protest, Nigeria, Senator, Heiraten
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2010 10:39 Uhr von midn8
 
+58 | -21
 
ANZEIGEN
Für mich als normal erzogener Kleingeist ist es einfach so, dass wenn ein erwachsener Mann aus irgend einem Grund auf ein 16 Jahre altes K-I-N-D (oder jünger) steht, dann ist er einfach ein beschissener verdammter Kinderschänder und gehört in irgendeinem Rattenloch eingesperrt.
Punkt.


Und kommt mir nicht mit "Glaube" oder so einem Dreck! Kein Glaube sagt du musst dir ein KIND halten!

[ nachträglich editiert von midn8 ]
Kommentar ansehen
28.04.2010 10:46 Uhr von falkz20
 
+33 | -18
 
ANZEIGEN
@ midn8: würde mich mal interessieren welcher kinderfi**er dir das minus gegeben hat ;)
Kommentar ansehen
28.04.2010 10:52 Uhr von midn8
 
+15 | -11
 
ANZEIGEN
@falk: Freund vom Senator wahrscheinlich.
Ach Wayne. Muss ja niemand meiner Meinung sein. :-/

[ nachträglich editiert von midn8 ]
Kommentar ansehen
28.04.2010 11:01 Uhr von usambara
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
Vatikan wäre Sex mit Kindern ab 12 Jahren erlaubt...

Immer wieder tauchen Meldungen von kleinen Mädchen im Alter von neun oder zehn Jahren auf, die in Stammesgebieten im Jemen oder auch in Pakistan mit alten Männern verheiratet wurden. Entsprechend tief liegt dort das so genannte Schutzalter für Kinder, das länderspezifisch festlegt, wie alt ein Kind mindestens sein muss, damit Erwachsene oder Jugendliche mit ihm unter bestimmten Bedingungen straflos sexuelle Beziehungen eingehen können.

-TP-

Von Islamkritikern wird dies gerne als barbarisch bezeichnet, was es auch ist, allerdings liegt - mit Ausnahme des westlichen Partners Saudi-Arabien, wo es nicht einmal ein Mindesatalter für die Heirat gibt -, ansonsten so wie in Europa. Allerdings hat ausgerechnet der Vatikanstaat neben Malta das niedrigste Schutzalter für Kinder, worauf Welt Online hingewiesen hat. Das liegt dort bei 12 Jahren, auch wenn es im Vatikanstaat nur wenige Kinder gibt. Im früher erzkatholischen Spanien konnte das Schutzalter 2003 von 12 auf 13 Jahre angehoben werden, so dass sich hier Spanien dem Iran angenähert hat. In Deutschland liegt es wie etwa in Österreich, Ungarn oder Italien bei 14 Jahren, in Frankreich oder Polen bei 15 Jahren. In den USA liegt es hingegen wie in der Schweiz, in Indien, Kanada, Russland, England, Norwegen, Holland oder Australien zwar meist bei 16 Jahren, in manchen Bundesstaaten aber auch bei 18 Jahren wie auch in der Türkei oder in Ägypten, was nur das andere Extrem ist.

In manchen Ländern ist das Schutzalter von Mädchen und Jungen unterschiedlich. Extrem ist Jemen, wo Mädchen, wenn sie in der Pubertät sind, auch als heiratsfähig gelten, weswegen nach der Heirat Sex mit ihnen legal ist.

Es verwundert, warum der Vatikan, gerade wenn die Kirche weltweit schon seit langem von Missbrauchsfällen gegen Kinder geplagt ist, nicht das Schutzalter erhöht hat, wie das Italien auch schon längst gemacht hat. Das wäre zumindest eine symbolische Geste gewesen. Es nicht zu machen, kann auch als eine symbolische Geste verstanden werden. Vermutlich ist das Schutzalter aus Unaufmerksamkeit beibehalten worden, allerdings meint etwa der Wiener Rechtsprofessor Manfred Nowak, der Internationalen Menschenrechtsschutz lehrt und für die Vereinten Nationen als Sonderberichterstatter tätig ist, dass der Vatikan das Schutzalter absichtlich so niedrig gehalten habe. Offenbar sieht er den Katholizismus als dafür verantwortlich. Malta, Spanien und der Vatikan seien, so stellte die Welt seine Aussage dar, seien stärker als andere Länder katholisch geprägt. Dem widerspricht freilich, dass etwa in Irland das Schutzalter 17 Jahre beträgt.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
28.04.2010 11:07 Uhr von borgworld2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Das legale Heiratsalter scheint zwischen 18 und 21 zu sein.
Hab leider keine konkreten Angaben gefunden.
Demnach wäre ja schon die 1. Heirat illegal gewesen.
Kommentar ansehen
28.04.2010 11:19 Uhr von Herbstdesaster
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist: das allerletzte.

Die sollten den Kerl einsperren.
Kommentar ansehen
28.04.2010 11:26 Uhr von cappucinoo
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
naja: heiraten sollte weltweit erst ab 21 erlaubt sein , vorher ist ansich kaum einer im klaren was eine heirat bedeutet.
sonst würde es ja auch nicht soviele scheidungen geben ..
aber was den sex angeht sehe ich das wieder bisschen anders
die jugend vögelt in der heutigen zeit zeit eh schon ab 13 durch die gegend als wenns nen volkssport wäre ...
und solange keine seite genötigt oder schlimmeres wird , sollen sie doch machen was sie wollen
ich meine sex is ja nunmal nichts schädliches ^^
Kommentar ansehen
28.04.2010 11:39 Uhr von Bluti666
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@cappucinoo: Viele wissen auch mit über 21 scheinbar nicht mal, was eine Heirat bedeutet. Scheidungen gibt es trotzdem genug, eine Ehe kann immer in die Brüche gehen oder ein Leben lang halten, egal ob mit 16 oder 26 geschlossen.

Zum anderen Thema: Ich sehe es genauso, Sex ist bei der heutigen Jugend Volkssport und ob nun ein 13jähriger auf einer 13jährigen rumrödelt oder ein 30jähriger, das ist eigentlich völlig Latte, sobald es in beiderseitigem Einvernehmen geschieht, wobei ich hier dem 30jährigen auch noch mehr Verantwortung in Sachen Verhütung etc. zutrauen würde. Viele kommen mit dem Argument, ein älterer Mann würde ein junges Mädchen nur zum Sex ausnutzen (was sicher auch oft genug leider so ist), ich sehe diese Aunutzerpotential jedoch eher bei den gleichaltrigen/wenig älteren Jungs, denn diese wollen meist eher schnell mal überall rauf und denken eigentlich nur ans F..... dabei. Heißt jetzt nicht, das ich das ganze als normal empfinde, aber auch nicht als weiter schlimm.

Und übrigens, eine 16jährige würde ich nicht mehr unbedingt als KIND bezeichnen...

Wie dem auch sei, ich glaube jedoch nicht, das das 13jährige Mädchen hier schon in der Lage ist, einer Heirat zuzustimmen und deshalb nehme ich an, das es sich um eine Zwangshochzeit handelt, schon alleine dafür gehört der Senator bestraft!

[ nachträglich editiert von Bluti666 ]
Kommentar ansehen
28.04.2010 12:01 Uhr von borgworld2
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollte man trotzdem hier beim Alter nicht die gleichen Masstäbe ansetzen wie bei uns in Deutschland.
Das durchschnittliche Heiratsalter liegt laut "Google" in Nord-Nigeria bei 11!
Klar sowas ist nicht optimal und von Kindheit hat man da auch nicht viel.
Dennoch sollte man vielleicht dort eher darauf achten wie er mit seinen Frauen umgeht, was natürlich nicht in der News steht.
Im endeffekt wird es leider noch lange lange dauern bis sich dort was verändert.
Kommentar ansehen
28.04.2010 12:19 Uhr von killerpussy
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
unglaublich jetzt machens die kinderfi**er schon öffentlich. ich finde diese menschen SO zum kotzen...und alle diejenigen die das tolerieren auch. die sind in meinen augen allesamt menschlicher abschaum auf der schleimkrone geistigen und emotionalen brackwassers. wenn ich könnte würde ich dem ins gesicht spucken!
Kommentar ansehen
28.04.2010 12:32 Uhr von Herbstdesaster
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Bluti: Wie würdest du darüber denken, wenn deine 12-jährige Tochter, von einem geilen alten Sack gepoppt würde?

Sind ja mal wieder die richtigen Typen hier am schreiben.

Wer Sex mit Minderjährigen ist einfach nur pervers und das hat auch nichts mit Glauben oder Tradition zu tun.
Kommentar ansehen
28.04.2010 12:37 Uhr von Bluti666
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Herbstdesaster: a) Hätte ich eine 12jährige Tochter, würde die in diesem Alter mit niemandem poppen!

b) Fände ich es genauso schlimm, wenn sie von einem 13jährigen gepoppt werden würde, der auch mal eben nur so rüberrutschen will. Das macht für mich absolut keinen Unterschied!
Kommentar ansehen
28.04.2010 13:01 Uhr von falkz20
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
ich finds krass wieviel: kinderfi**er hier mitlesen. wow soo viele minus!!
Kommentar ansehen
28.04.2010 13:18 Uhr von Bluti666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Viel krasser finde ich das diese News in der Rubrik "Entertainment" steht...
Kommentar ansehen
28.04.2010 13:36 Uhr von meyerh
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aufgefallen: Ich finde es nur erstaunlich das sich hier niemand über etwas anderes aufregt.
Lest den Beitrag nochmals genau durch. Dieser gute Mann hat seine jetzige Frau verlassen um die 13 Jährige zu heiraten. Seine Ex war 15 als er sie geheiratet hat, laut Bericht ist das 2 Jahre her. Das heist sie ist jetzt 17.
Er verläst eine 17 Jährige für eine 13 Jährige. Schleicht sich nur bei mir der Gedancke ein das da eine Schema ist? Die 17 Jährige war ihm mitlerweile wohl zu alt also besorgt er sich was neues jüngeres. Sorry aber hier ist ganz eindeutig ein Pädophiler in reinstform unterwegs. Wer das nicht erkennt tut mir leid, da kann man selbst mit sehr großer Blauäugigkeit nicht mehr das Argument "ander Länder ander Sitten" gelten lassen. Dieser Mann ist einfach ein Schwein.
Kommentar ansehen
28.04.2010 13:40 Uhr von Bluti666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@meyerh: Ist mir auch aufgefallen und mit Deiner Aussage hast Du natürlich vollkommen Recht!
Kommentar ansehen
28.04.2010 14:45 Uhr von borgworld2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
meyerh: Les mal nach was Pädophil bedeutet und Poste dann nochmal.
Der Typ hat nix aber auch garnix mit einem Pädophilen zu tun!
Kommentar ansehen
28.04.2010 14:54 Uhr von Bluti666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@borgworld2: Genau, die Pädophilie wird nur immer wieder als Oberbegriff benutzt:

http://de.wikipedia.org/...

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
28.04.2010 15:00 Uhr von elknipso
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@midn8 und @falkz20: Er kriegst die Minuse von Leuten die solches Stammtisch Niveau nicht gutheißen.

Auch hast Du Dir die Minuse für die falsche Verwendung des Wortes "Kind" verdient. Eine 16-jährige ist _KEIN_ Kind mehr. Kinder sind Kinder und Jugendliche sind Jugendliche oder von mir aus noch Heranwachsende, aber definitiv keine Kinder mehr indem Sinne. Das Wort wird von Bild und Co auch gerne benutzt um ein bisschen zu manipulieren, da sind 17 - 19 jährige auch auf einmal "Kinder" wenn es der eigenen Meinung dient.

Soviel mal dazu warum Du Dir die Minuse mehr als verdient hast.

Das ändert natürlich nichts daran das es unter aller Sau ist wenn alte Männer sich eine 13 jährige als Frau nehmen.
Da sehe ich auch keinen Grund zur Toleranz gegenüber einer anderen Kultur, da hier das Wohl des Kindes höher zu werten ist.

[ nachträglich editiert von elknipso ]
Kommentar ansehen
28.04.2010 15:46 Uhr von JustRegistered
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hoffentlich: besorgt er ihr´s schön! (so und nun lasst mal die minus sehen!) :D


http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
28.04.2010 17:53 Uhr von midn8
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@knipso: na du intelligenzbestie? Schon mal nachgedacht warum ich das KIND in Grossbuchstaben schrieb?
Nein, ist klar. Warum auch.
Ist so leicht nur zu lesen, nicht zu denken.
Was nicht volljährig ist ist ein Kind. junge Heranwachsende ist Beamtenbullshit.
Meine Minusse habe ich mir verdient, weil ich Stammtischniveau verbreite? Toll gebellt. Soll ich hier mal kundtun warum du *vielleicht* auf Minus geklickt hast?
Also.

Dann spars Dir, ich bleib dabei, Kinderschänder einlochen und Erwachsene Finger haben an KINDERN unter 18 nichts verloren.

Wenn du damit ein Problem hast: geh zum Arzt.
Und spar dir deinen lächerlichen Bildzeitungsvergleich.

[ nachträglich editiert von midn8 ]
Kommentar ansehen
01.05.2010 20:00 Uhr von Augustinus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein kleiner TEST: bei diesem politiker handelt es sich natürlicherweise , nach dem allgemeinen sprachgebrauch um einen "perversen", einen sog. kinder**** . eine 13-jährige ist noch ein kind als auch eine 15-jährige. IHR könnt den deutschen vom gesetz gegeben "JUGENDBEGRIFF" nicht bei nigerianischen jungen mädchen anwenden ihr hmmm lass ichs ma lieber.... die kulturellen und ökonomischen unterschiede schlagen sich natürlich auch auf das bildungsniveau aus. der eintritt in die jugend bzw. ob solch ein lebensabschnitt in nigeria überhaupt existiert ist nicht zu halten. der übergang von kind- und erwachsenenphase ist dort fließend. so das thema jugend ist abgehakt ,dies ist nun sicher für jedermann klar.
jugend ist im westen nicht mehr als ein besonders stark konsumorientierter lebensabschnitt in dem kinder bestimmte grundqualifikationen bestehen müssen.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?