28.04.10 09:54 Uhr
 377
 

Stuttgart bekommt ein Schweinemuseum mit rund 40.000 Ausstellungsstücken

Ausgerechnet im alten Stuttgarter Schlachthof wird am 1. Mai ein neues Schweinemuseum eröffnen.

Auf rund 600 Quadratmetern wird die Sammlung der 70-Jährigen Erika Wilhelmer zu sehen sein. "Es gibt nichts, was es nicht auch als Schwein gibt", meint sie.

Die Sammlerin muss es wissen, schließlich hat ihre Schweineherde 40.000 Mitglieder. Damit hat sie es schon ins Guinessbuch der Rekorde geschafft.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Stuttgart, Schwein, Sammlung
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2010 10:05 Uhr von Glycerin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt Dinge die werde ich nie verstehen.
Naja, vielleicht hat die Gute ja sauviel Glück und jemand verliert ein paar Perlen... (Einen kreativeren Spruch ist mir das hier nun wirklich nicht wert)
Kommentar ansehen
28.04.2010 10:17 Uhr von freakyng
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt nichts, was es nicht auch als Schwein gibt: Hm ... lecker Schnitzel ^^
Kommentar ansehen
28.04.2010 11:19 Uhr von the_ami_gandhi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die letzte sau :): http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
28.04.2010 12:36 Uhr von spacekeks007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
erst ins museum: und anschliessend ins anliegende restaurant nen dickes steak verdrücken :-D

was will man mehr von solch einem ausflug

und für die lieben kleinen gibts schnitzel in schweineform und pommes.

guten hunger
Kommentar ansehen
28.04.2010 13:15 Uhr von -lord-infamous-
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch ich dachte die Mercedes Benz Arena hätte mehr Plätze...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?