27.04.10 19:59 Uhr
 95
 

Zagato und Alfa Romeo fertigen ein Renn-Unikat

Zum 100. Geburtstag von Alfa Romeo macht die Designschmiede Zagato dem Autohersteller ein einzigartiges Geschenk. Ein Rennwagen-Unikat namens TZ3 Corsa. Dieser wurde beim 22. Concorso d´ Eleganza am Comer See der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Designer aus dem Hause Zagato arbeiten bereits seit 90 Jahren zusammen mit Alfa Romeo. Dieser Bolide ist die Auftragsarbeit eines Sammlers aus Deutschland, der sich auf ein sehr exklusives Gefährt freuen darf.

Der Zagato Alfa Romeo TZ3 Corsa hat eine Länge von 4,35 Metern - bei einer Höhe von lediglich 1,20 Metern. Unter der Haube des zweisitzigen Renners befindet sich ein 4,2-Liter-V8-Motor mit Trockensumpfschmierung. Er bringt damit eine Leistung von 420 PS auf den Asphalt. In 3,5 Sekunden ist er bei 100 km/h.


WebReporter: eXecube
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Design, Alfa Romeo, Unikat, Zagato
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?