27.04.10 19:09 Uhr
 222
 

Nepal: Südkoreanerin (44) besteigt als erste Frau alle 14 Achttausender der Erde

Wie der Sender Korean Broadcasting System (KBS) meldete, hat die Extremalpinistin Oh Eun Sun als erste weibliche Person alle 14 Achttausender der Welt bestiegen. Der Sender übertrug live, wie sie die südkoreanische Flagge auf dem Annapurna (8.091 Meter) setzte.

Kritiker bezweifeln bereits, ob ihr die Besteigung des Kanchenjunga (8.586 Meter) im Jahr 2009 tatsächlich gelungen ist, oder ob sie dabei geschummelt hat. Dicht auf den Fersen war ihr die Spanierin Edurne Pasaban, der noch der Shisha Pangma (8027 Meter) zum großen Erfolg fehlt.

Die Österreicherin Gerlinde Kaltenbrunner will die dritte Frau sein, die alle 14 Achttausender besteigt. Allerdings fehlen ihr noch der Mount Everest (8.848 Meter) und der K2 (8.611 Meter), zum großen Erfolg. Kaltenbrunner will den höchsten Berg der Welt über die Nordwand besteigen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, 14, Nepal, Bergsteiger, Extremsport, Alpinist, Oh Eun Sun
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2010 19:09 Uhr von jsbach
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es steht zwar nicht in der Nachricht, aber ich nehme an, auch die Frauen werden diese Gipfel alle ohne zusätzlichen Sauerstoff bestiegen haben. (Bild zeigt Oh Eun Sun am Gipfel des Annapurna)
Kommentar ansehen
27.04.2010 19:18 Uhr von 08_15
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wei! Das war eine PLACKEREI die aufm Rücken und die ganze Zeit schleppen. Und was habe ich davon? Rückenschmerzen!

Tipp: Wenn Eure Freundin sagt: Schatzzi! Wanderurlaub, oder 8 Wochen Traumschiff? Dann sagt blos:"Schatzi ... 3 Monate Traumschiff. Ich weiß doch wie sehr Du das liebst."

Dieser Tipp ist kostenlos *röchel ....*
Kommentar ansehen
27.04.2010 19:39 Uhr von thost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor, wegen Sauerstoff: Es wird gemunkelt, daß Oh Eun Sun bei einer Besteigung "an der (Sauerstoff-)Flasche hing". Also auch von dem her ein sehr zweifelhafter Sieg.
Kommentar ansehen
27.04.2010 19:51 Uhr von midn8
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
das ist die alte Messnerdiskussion. Ist es ein Rekord, wenn Flaschen benutzt werden?
Ich denke, es ist allemal ein Rekord, denn auch mit einer Flasche dürfte es eine unglaubliche Schinderei sein.

Respekt, gute Frau!
Kommentar ansehen
27.04.2010 19:58 Uhr von 08_15
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mal von meinem Joke oben abgesehen wir können doch froh sein wenn wir 1000m bis zum nächsten Biergarten schaffen *hicks*
Kommentar ansehen
13.05.2010 05:55 Uhr von UDERZO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch von mir !

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?