27.04.10 16:58 Uhr
 3.820
 

Weltweit neue vermeintliche UFO-Sichtungen

Seit dem 24. April wird aus der ganzen Welt, unter anderem aus London, Madrid und Texas von neuen vermeintlichen UFO-Sichtungen berichtet.

Die Art der Sichtungen ähnelte sich dabei frappierend - es wird von zwei verdächtigen Lichtern berichtet.

Die Lichter tauchten zwischen Sonntag, dem 24. April und Montag, dem 26. April auf. Die Informationen wurden von der Webseite "realufos.net" veröffentlicht, die nun auf weitere Details zu diesen Beobachtungen hofft.


WebReporter: SlavonicStorm
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: UFO, Sichtung, Lichterscheinung
Quelle: www.realufos.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2010 17:04 Uhr von Hartz4User
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Hilfe wir werden analysiert von fremden Wesen. Sind ja schon fast täglich neue UFO-News zu lesen. Am besten man verteilt in alle Hauptstädte Nachtsicht-HD-Cameras um mal ein vernümpftiges Bild zu bekommen.
Kommentar ansehen
27.04.2010 17:11 Uhr von DerJosch
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Verschwörung? Ich habe ja die Vermutung, dass Aliens schon vor einigen Jahren unsere Regierung infiltriert haben. Sie ersetzten Politiker durch bösartige Klone, welche den Auftrag haben uns langsam zu zerstören. ^^
Kommentar ansehen
27.04.2010 17:11 Uhr von Katastrophenschutz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
WTF?!? will auch so ein UFO haben..
Kommentar ansehen
27.04.2010 17:31 Uhr von Lexx1992
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
mal ganz im ernst: ich frage mich - wieso der ganze bullshit?
Leute die damit ihr geld verdienen usw?
das ist sinnlos und einfach nur paranoid, was manche leute da von sich geben

- Geprägt von der filmindustrie... sie werden uns alle übernehmen!

[ nachträglich editiert von Lexx1992 ]
Kommentar ansehen
27.04.2010 17:49 Uhr von Xomsel
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich weis wieso die in letzter zeit so oft hier sind. Die wolln meine cookies klaun!
Kommentar ansehen
27.04.2010 17:58 Uhr von projekt_montauk
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"DIE" wollen uns auf: einen Kampf mit Aliens einstimmen ...Zusammengehörigkeitsgefühl als Mensch - > Weltwährung Weltregierung Weltraumwaffenrüsten...

Das ist der wahre Grund ..diese billigen Ufobilder sind entweder menschengemacht oder Hologramme

youtube- project blue beam
Kommentar ansehen
27.04.2010 19:39 Uhr von Tauche
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Für mich ist das ein Flugzeug. Ab der Hälfte blinken auf beiden Seiten des "Ufos" in regelmäßigen Abständen Lichter, ähnlich wie die an einem Flugzeug.

Noch eine weiter These wäre Weltraumschrott. Von dem haben wir so viel, da kann es ab und an schonmal vorkommen das der runterkommt.

[ nachträglich editiert von Tauche ]
Kommentar ansehen
27.04.2010 20:21 Uhr von ufonews
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt keine Häufung von UFO- Sichtungen und Meldungen. Wir haben seit 2007 eine UFO- Meldewelle die weltweit läuft. Allerdings sind fast 100% aller dieser Meldungen auf Himmelslaternen zurückzuführen.

Kennt man die Szene wird klar, dass das UFO- Thema so Tot wie noch nie war und die herkömmlichen Medien nicht mehr mitspielen, außer in England. Auch aus den USA gibt es fast nichts mehr und wenn, dann meist mit Aufklärung, was es früher auch nicht so gab.

Nur das Internet macht einem glauben, dass es immer mehr UFOs geben würde.
Kommentar ansehen
27.04.2010 20:42 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das video ist, wie so oft, nicht sehr überzeugend.
Kommentar ansehen
28.04.2010 00:11 Uhr von Smallviller
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die machen bestimmt Experimente mit uns..sexuelle Experimente. ;)
Kommentar ansehen
28.04.2010 12:58 Uhr von Herbstdesaster
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hmmm? Wieso eigentlich vermeintlich?

Weder aus der News hier noch in der Quelle wird aufgeklärt um was es sich handelt.

Für mich sind das nach wie vor UFO´s. Und bevor hier wieder einer nach Aliens schreit:

UFO´s haben nicht automatisch was mit Aliens zu tun.

Und das es UFO´s gibt, braucht man auch nicht drüber zu schreiten, sonst gäbe es ja auch nicht den Begriff "UFO".

Achja...ich finds immer witzig, dass sich alle immer über Videos von UFO´s aufregen...was erwartet ihr denn?

Macht doch selber mal mit euren Handys oder Cams den Versuch, da werdet ihr auch keine bessere Qualität bekommen...und ich kenne keinen, der den ganzen Tag oder Nacht mit einer Highend-Multimedia-Ausrüstung rumrennt.

[ nachträglich editiert von Herbstdesaster ]
Kommentar ansehen
29.04.2010 12:36 Uhr von ReflexBlue3009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, zwei verdächtige Lichter also Als ich letztens total breit nach Hause gelaufen bin, kamen mir auf der Straße auch 2 verdächtige Lichter entgegen. Auch wenn mir mein Kumpel später erklärt hat, dass das ein Auto war, ich denke es waren die Ufos...

[ironie off]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?