27.04.10 11:21 Uhr
 115
 

Nvidia: Gleichzeitige Veröffentlichung von PC- und Notebook-Treibern geplant

Der Grafikkarten-Hersteller Nvidia hat angekündigt, Treiber in Zukunft für Computer und Notebooks gleichzeitig zu veröffentlichen.

Nvidia wird dadurch einen Versions-Sprung von derzeit 197.xx auf 256.xx durchführen. Für die Grafikkarten soll es dann schon ab Mai dieses Jahres nur noch eine Treiber-Version geben.

Allerdings wird es auch in Zukunft keine Unterstützung für Notebooks geben, deren Hersteller eine kombinierte Grafiklösung, wie zum Beispiel von Intel gemeinsam mit Nvidia, anbieten. Die Besitzer solcher Notebooks müssen auf Aktualisierungen vom Hersteller warten.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Notebook, Nvidia, Treiber
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2010 11:28 Uhr von nonotz
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
boah: verpi** dich mit deinen schei** grafik-treiber-news. so nen müll will niemand lesen
Kommentar ansehen
27.04.2010 12:57 Uhr von Slingshot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ nonotz: Diese News ist in Ordnung. Aber die anderen wo nur steht, es sei ein neuer Treiber erschienen, die sind unnötig.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?