27.04.10 11:09 Uhr
 274
 

Kein klarer Sieger im TV-Duell zwischen Hannelore Kraft und Jürgen Rüttgers

Einen klaren Sieger hat das TV-Duell der beiden Spitzenkandidaten aus SPD und CDU nicht hervor gebracht. Am gestrigen Abend trafen sich beide im WDR-Fernsehen, blieben aber in ihren Aussagen weitestgehend sachlich und nüchtern. Rüttgers kam im schlichten Anzug, Kraft in knallig pinker Jacke.

Jürgen Rüttgers versuchte sich als Ministerpräsident für alle Bürger NRWs darzustellen, während seine Herausforderin Hannelore Kraft an diesem Abend anscheinend kein Wässerchen trüben konnte. Mit ihren Ansagen schaffte sie es allerdings nie richtig Rüttgers ins Straucheln zu bringen.

Kraft sprach sich gegen anhaltenden Dumpinglohn aus, während Rüttgers am Zuverdienst für Aufstocker arbeiten will. An den Studiengebühren in NRW will er festhalten, Kraft will sie abschaffen. Die SPD unter Kraft steht für Gemeinschaftsschulen, während Rüttgers bestehende Schulen verbessern will.


WebReporter: Bildungsminister
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sieger, Duell, Hannelore Kraft, Jürgen Rüttgers
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft winkt Posten in Steinkohlekonzern
Rücktritt von allen SPD-Ämtern: Hannelore Kraft nach verlorener NRW-Wahl
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: "Ich glaube keinen Umfragen mehr"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2010 11:09 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bei einer solchen News muss man aufpassen selbst nicht subjektiv zu werden, wobei man wahrscheinlich generell je nach Quelle auch unterschiedliche Meinungen und Ansichten findet. Am Ende meine ich konnten beide Kandidaten ihre Positionen erklären, womit zumindest jeder der es gesehen hat grundsätzlich weiß worauf er sich einlässt. Generell fand ich Kraft sympathischer und gehe mit ihren Ansichten einher, wobei Rüttgers kein unsympathischer ist. Er muss eben nur das Kreuz der Bundes-CDU tragen.
Kommentar ansehen
27.04.2010 11:17 Uhr von usambara
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Rüttgers ist genauso ein Lobbyist der Großindustrie & Stromkonzerne wie ein Clement.
Kommentar ansehen
27.04.2010 12:15 Uhr von Klassenfeind
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Einen Sieger: habe ich nicht gar nicht erwartet,ändern wird sich eh nicht´s..denn alles was vor der Wahl gesagt wird,ist nach der Wahl vergessen..
Kommentar ansehen
27.04.2010 13:57 Uhr von shadow#
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zuverdienst für Aufstocker: Super... Wir dürfen also noch mehr Scheissfirmen die ausgebeuteten Arbeitnehmer aus dem Steuertopf finanzieren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft winkt Posten in Steinkohlekonzern
Rücktritt von allen SPD-Ämtern: Hannelore Kraft nach verlorener NRW-Wahl
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: "Ich glaube keinen Umfragen mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?